Instagram verkündet neue Strategie für Videoformate 0 14

Instagram stellt Video-Content noch weiter in den Vordergrund: Ab sofort fusionieren IGTV und Feed-Videos zu einem neuen Videobereich. Das soll es den Usern einfacher machen, Bewegtbildinhalte über die Plattform zu entdecken.

Das kombinierte Videoformat aus IGTV und Videos aus dem Feed können die Nutzer unter dem neuen Tab „Video“ finden. Dieser ersetzt den vorherigen IGTV-Tab. Laut Instagram sollen die Änderungen die User dabei unterstützen, noch einfacher in den Instagramvideos zu stöbern. Gleichzeitig sollen Creator ihre Communities besser erreichen können.

Neuer Tab, neue Filter 

Im Zuge der kombinierten Lösung führt Instagram auch neue Funktionen für Videos ein: Künftig können User ihre Videos direkt in der App zuschneiden, mit Filtern unterlegen oder Personen und Orte im Video taggen. Zudem ist die Videovorschau im Feed nun 60 Sekunden lang. Eine Ausnahme gilt allerdings für Werbevideos – sie behalten die bisherige Vorschaulänge von 15 Sekunden bei.

Die neue Ansicht der Videobearbeitung in der Instagram-App. Quelle: Instagram

We love that our creator community has embraced video as a key format to tell their stories, entertain, and connect with their audiences, and that’s why we want to make it even simpler to create and discover videos on Instagram“, erklärt Instagram zu den Änderungen auf dem Unternehmensblog.

Um die Performance von Videos besser zu verstehen, erhalten Unternehmen und Creator nun eine Zusammenfassung der Insights und Metriken von Feed-Posts und Videos. Mit der Fusion der beiden Videoformate werden IGVT-Ads zudem jetzt als „Instagram In-Stream-Videoanzeigen“ bezeichnet. An der Art der Monetarisierung von Longform-Content ändern sich jedoch durch die Neubenennung nichts.

Letzter ArtikelNächster Artikel
Nina Rath ist Bachelor of Science in Marketing und als Journalistin unsere Expertin für tagesaktuelle News, die Marketer, Selbstständige und Unternehmer interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.