Marketing 2021: LinkedIn veröffentlicht Insights für B2B-Marketer 0 904

Die Business-Plattform stellt seinen Werbetreibenden spannende Insights zur Nutzung und den Usern zur Verfügung. Die Informationen können Marketer bei ihrer Marketingstrategie für 2021 berücksichtigen.

Auch in diesem Jahr möchte LinkedIn eines der relevantesten Business-Netzwerke bleiben. Die erfolgreichen Zahlen aus dem letzten Jahr hat LinkedIn nun in einer neuen Infografik dargestellt. Diese soll Advertisern zeigen, welches Potential das Werben auf der Plattform bietet. 

2020: Erfolgsjahr für Social Media

Im letzten Jahr konnte LinkedIn einige Erfolge feiern: Das Netzwerk hat mittlerweile über 706 Millionen Nutzer in über 200 Ländern. Nach eigenen Angaben sind bereits 55 Millionen Unternehmen auf der Plattform vertreten – pro Sekunde würden somit circa drei neue Mitglieder hinzukommen. LinkedIn erweitert zudem langsam das Contentangebot: Die Infografik zeigt, dass Video Content, wie in anderen sozialen Netzwerken, immer beliebter wird. Darüber hinaus ist LinkedIn, laut Business Insider, das dritte Jahr in Folge die „most trusted social media platform“ in den USA. Das hat auch Einfluss darauf, wie Nutzende die Unternehmen wahrnehmen, die auf LinkedIn werben:

©LinkedIn

Im Vergleich zu 2019 wurden auf der Plattform 23 Prozent mehr Nachrichten verschickt und es wurde 60 Prozent mehr Content produziert. Außerdem ist die Nutzung von LinkedIn-Livestreams seit März 2020 um 89 Prozent gestiegen. Bei diesen Zahlen ist allerdings zu berücksichtigen, dass die LinkedIn-User durch die vermehrte Arbeit im Home Office und den Ausfall von Messen auf virtuelle Angebote angewiesen waren. Dennoch dürfte der Trend virtueller Events auch noch in diesem Jahr anhalten. Marketer können sich nun eine Strategie zurechtlegen, wie sie das steigende Engagement auf Linkedin 2021 optimal nutzen können.

©LinkedIn

 

Die vollständige Infografik gibt’s hier.

Letzter ArtikelNächster Artikel
Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.