Neu bei Instagram: Thematische Content-Kollektionen erstellen 0 536

Das Guides-Feature wird ab sofort für alle Nutzer ausgeweitet: Inhalte können nun thematisch sortiert und mit Freunden geteilt werden.

Das Facebook-Netzwerk Instagram erweitert seine Content-Display-Features. Neben den Reitern “Posts”, “Erwähnungen” und “IGTV” befindet sich ab jetzt die neue Option “Guide”. Damit können User Content thematisch einordnen, sortieren und in ihrer Story teilen. Zudem können kurze Textfelder in die Guides eingebettet werden.

Social Commerce auf Instagram nimmt weiter zu

Durch das Erstellen von Kollektionen ist es für Nutzende nun noch einfacher, sich auf der Plattform inspirieren zu lassen und Bildersammlungen mit Freunden zu teilen. Bereits im Mai hat Instagram die neue Funktion getestet: Tipps zur mentalen und körperlichen Gesundheit wurden damals als Guides veröffentlicht, um auf mögliche gesundheitliche Folgen der Coronakrise aufmerksam zu machen. 

Jetzt gibt es das Feature für alle User – ein weiterer Schritt in Richtung Social Commerce. So können Influencer mit Hilfe des Guides zukünftig Produktempfehlungen erstellen. Auch  Unternehmen können ihre Angebote thematisch bündeln und sie so noch besser im Instagram-Shop präsentieren. Instagram selbst schreibt im Unternehmensblog zur neuen Funktion:

Creator schaffen neue Kulturtrends und inspirieren die Instagram-Community – egal, ob du angesagte Produkte kaufen oder mehr über ein neues Thema oder einen neuen Ort erfahren möchtest. Guides bieten dir eine weitere Möglichkeit, mit deinen Lieblingscreatorn zu interagieren. Lass dich von Content inspirieren, der andere Nutzer auf Instagram begeistert.

Letzter ArtikelNächster Artikel
Ana Karen Jimenez ist Trainee-Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.