Robert Giebenrath: Mit ganzheitlichem CFO-Service zur Finanzoptimierung 0 106

Robert Giebenrath ist Gründer und Geschäftsführer der RG Finance GmbH und externer CFO. Gemeinsam mit seinem Team aus Finanzexperten unterstützt er Wachstumsunternehmen bei der Optimierung ihrer Finanzen – von automatisierten Rechnungswesen-Prozessen über ein Controlling auf Konzernniveau bis hin zur laufenden finanzstrategischen Beratung. Der Experte weiß: Nur, wer die Finanzen seines Unternehmens unter Kontrolle hat, kann wachsen und risikoarme Entscheidungen treffen.

Geschäftsführern eines wachsenden Unternehmens fällt es häufig nicht leicht, das Tagesgeschäft und die Planung ihrer Finanzen unter einen Hut zu bringen. Gerade Agenturen stehen häufig vor der Herausforderung, ihre Liquidität zu planen. Zwar werden hohe Umsätze generiert, doch die Kunden zahlen ihre Rechnungen spät – das Konto bleibt leer, erklär Robert Giebenrath von der RG Finance GmbH. Ein gutes Cashflow-Management wäre die Lösung, lässt sich durch fehlende Manpower und Erfahrung aber oft nicht realisieren – Robert Giebenrath hat diese Lücke erkannt. Der Finanzexperte ist externer CFO, also Chief Financial Officer beziehungsweise Finanzchef. Robert Giebenrath unterstützt gemeinsam mit seinem Team der RG Finance GmbH erfolgreiche deutsche Unternehmen, die einen Jahresumsatz zwischen einer und 40 Millionen Euro haben und weiter wachsen möchten.

Ein sicheres Wachstum ist nur mit einer ganzheitlichen finanzstrategischen Planung möglich. Dabei sollten sich Betriebe unter anderem fragen, welche Unternehmensstruktur für sie die richtige ist. Und ob sie es sich leisten können, einen weiteren Standort zu eröffnen oder ein neues Produkt auf den Markt zu bringen. Die Experten der RG Finance GmbH rund um Robert Giebenrath schauen sich ihre Auftraggeber ganzheitlich im Detail an. Nur so können sie die Geschäftsleitung in finanzbasierten Entscheidungen optimal beraten. 

Robert Giebenrath hat bereits über 150 Unternehmen betreut und über 25 Unternehmenstransaktionen begleitet. Sein Angebot ist auf dem deutschen Markt ein Vorreiter. Vor der Entscheidung für oder gegen ihre Dienstleistung bieten der Experte und sein Team der RG Finance GmbH eine kostenlose Finanzanalyse und Erstberatung an. Im Rahmen einer Zusammenarbeit analysieren die Experten ihre Kunden intensiv und implementieren zahlenbasierte Optimierungs-Maßnahmen. Eine laufende Betreuung inklusive Controlling auf Konzernniveau und „Beratungs-Flatrate“ zu finanzstrategischen Themen runden das Komplett-Paket für saubere Unternehmensfinanzen ab, fasst Robert Giebenrath zusammen.

Kurz gefragt: Robert Giebenrath über den Unterschied zu einem klassischen Steuerberater, was ihn von einem angestellten CFO abhebt und wann Unternehmen finanziell handeln sollten

Herzlich willkommen im OnlineMarketingMagazin, Robert Giebenrath. Was unterscheidet eure Dienstleistung der RG Finance GmbH von einem klassischen Steuerberater?

Steuerkanzleien sind auf Vergangenheitszahlen spezialisiert. Sie erstellen Jahresabschlüsse, vielleicht übernehmen sie auch die Buchhaltung. Aber die Finanzplanung ist keine Aufgabe eines Steuerberaters, genauso wenig wie das laufende Controlling, Frühwarnindikatoren zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen – dahingehend sind sie gar nicht ausgebildet. Auch sind viele Unternehmer enttäuscht, dass sie von ihrem Steuerberater nicht zur Optimierung ihrer Unternehmensstruktur beraten werden. Wir hingegen bieten mit unserem CFO-Service eine ganzheitliche Expertise, die jedes Unternehmen in ihrem vollen Umfang betrachtet. So bleiben keine Fragen offen und jeder Aspekt wird einbezogen.

Robert Giebenrath von der RG Finance GmbH
Robert Giebenrath von der RG Finance GmbH weiß, dass Unternehmer mit Umsätzen im sechsstelligen Bereich meist gar nicht mehr fachlich in der Lage sind, einen Überblick über die Unternehmensfinanzen zu haben.

Ist es für Unternehmen dann nicht praktischer, einen eigenen CFO anzustellen? Was unterscheidet euch von solch einem Angestellten? 

Es ist nicht einfach, einen Mitarbeiter zu finden, der als Einzelperson so viel Wissen über die verschiedenen Finanzinstrumente mitbringt. Und wenn, dann ist dieser in der Regel extrem teuer. Hinzu käme dann noch die notwendige Software, die vom Unternehmen angeschafft werden müsste. Diese ist bei uns im CFO-Service bereits mit inbegriffen. Wir haben schon mit Unternehmen verschiedenster Branchen zusammengearbeitet, haben ein großes Netzwerk und wissen genau, was funktioniert und was nicht. Dazu kommt, dass der unbefangene Blick von außen nicht schaden kann. Wir sind gegenüber der Geschäftsführung nicht abhängig, bleiben loyal und können bei Großprojekten mit zusätzlicher Manpower auffahren. 

RG Finance GmbH: Wie Unternehmen erkennen können, dass bei ihnen Handlungsbedarf besteht

Woran können Unternehmer einen eigenen Handlungsbedarf erkennen? Wann sollte mal jemand über ihre Finanzen schauen?

Wer nicht sagen kann, wie viel Geld er in einem Monat auf dem Konto haben wird oder ob er sich die anstehende Investition leisten kann, sollte sich auf jeden Fall Hilfe suchen.

„Viele Geschäftsführer wachsender Unternehmen können nicht einschätzen, wie viel Geld reinkommt und welche Ausgaben sie tätigen können.“

Hier ist eine saubere und automatisierte Liquiditätsplanung mit tagesaktuellen Daten gefragt. Mithilfe der richtigen Tools lassen sich zukunftsbasierte Entscheidungen treffen, um zu prüfen, ob sich Investitionen lohnen. Hohe Umsatzsteuerzahlungen kommen nicht mehr überraschend und man weiß genau, wie viele Rücklagen gebildet werden sollten, um weiter sicher und rentabel zu skalieren. Mithilfe von sauberen Plan-Ist-Vergleichen sieht man jederzeit, ob man noch auf Kurs ist. Oder aber, welche Maßnahmen man gegebenenfalls ergreifen sollte, um wieder auf Kurs zu kommen. Grundsätzlich gilt: je größer das Unternehmen, desto höher der Anspruch an den Finanzbereich.

Ab 100.000 Euro Monatsumsatz nimmt die Komplexität in der Regel so zu, dass die meisten Unternehmer gar nicht mehr fachlich in der Lage sind, die gesamten Unternehmensfinanzen richtig zu überblicken. Hier ist echte Praxiserfahrung gefordert, um in bestimmten Situationen genau zu wissen, was zu tun ist. Der richtige Finanzexperte kann einen hier vor sehr teuren Fehlentscheidungen bewahren. 

Du möchtest jederzeit den Überblick über die finanzielle Lage deines Unternehmens haben und für die Zukunft finanzstrategisch sicher aufgestellt sein?

Vereinbare jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit Robert Giebenrath von der RG Finance GmbH

Letzter ArtikelNächster Artikel
Samuel Altersberger ist Redakteur beim OnlineMarketingMagazin. Vor seiner Arbeit beim DCF Verlag war er bereits sechs Jahre als freier Autor tätig und hat während dieser Zeit auch in der Marketing Branche gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.