Spotify testet Stories: Wird das Feature bald ausgerollt? 0 1067

Nach Instagram, Snapchat, Whatsapp, LinkedIn und Twitter könnte es das Story-Feature auch bald bei der Musikplattform Spotify geben.

Spotify testet das aus anderen sozialen Netzwerken bekannte Story-Format. Die Stories sollen dabei in ihrer Handhabung wie auf jeder anderen Plattform funktionieren. Der Story-Button befindet sich über einem Playlist-Titel und lässt sich per Klick öffnen. Durch linkes oder rechtes Tippen auf den Screen, können User die kurzen Videos navigieren. Aktuell können jedoch noch nicht alle Nutzer auf das neue Feature zugreifen, das Spotify derzeit nur an ausgewählten Playlists testet.

Bekannte Stars testen das neue Tool

Spotify testet das Feature aktuell in einer beliebten Christmas-Hits-Playlist. In dieser haben einige Künstler, wie etwa Jennifer Lopez, Meghan Trainor und Pentatonix, ihre Weihnachtserinnerungen und Song-Inspirationen als Story geteilt.

Gegenüber Engadget bestätigte der Streaming-Dienst den Test des Features. Ob die Stories nach der Testphase umfassend für alle Nutzer ausgerollt werden, ging aus dem Statement nicht hervor. Ein Sprecher von Spotify erklärte:

“At Spotify, we routinely conduct a number of tests in an effort to improve our user experience. Some of those tests end up paving the path for our broader user experience and others serve only as an important learning. We have no further news to share on future plans at this time.”

Bisher zeigten die User, die das Feature getestet haben, nur wenig Begeisterung. Auf Twitter bündelt sich einiges an Kritik. Der Hauptpunkt: Es gebe schon genug diverse Apps, über die Stars und Influencer ihre Follower auf dem Laufenden halten können. Eine weitere Form der Kommunikation, noch dazu auf einer Plattform, die eigentlich dem Entdecken neuer Musik und Podcasts dient, ist daher vermutlich nicht nötig.

Letzter ArtikelNächster Artikel
Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.