Expertin Birgit Bollwein unterstützt Kosmetikerinnen dabei, mit weniger Aufwand zu mehr Umsatz zu gelangen 0 474

Der Beruf der Kosmetikerin ist ein Traumjob für viele junge Frauen. Das Beauty-Business gestaltet sich jedoch, nicht erst seit Corona, als recht hartes Pflaster. Viele Studio-Inhaberinnen fallen abends erschöpft ins Bett, auf dem Konto bleibt am Ende des Monats dennoch kaum etwas übrig. Expertin Birgit Bollwein unterstützt Kosmetikerinnen dabei, mit weniger Aufwand zu mehr Umsatz zu gelangen.  
Birgitt Bollwein

Dass sich zahlreiche Kosmetikerinnen in einem Hamsterrad befinden, ist ihrer nicht gut genug vorbereitenden Ausbildung geschuldet. Diese These vertritt Birgit Bollwein, Beauty-Expertin und Gründerin von Weiterbildung für Kosmetikerinnen mit KOVEKO® – ihrem eigenen KOsmetik-, VErkaufs- und ErfolgsKOnzept. Themen wie die Hautanalyse mit passender Produktzuordnung werden an den Berufsschulen und Kosmetikschulen unzureichend gelehrt, sagt sie. Auch im Verkauf von Dienstleistungen und Produkten sowie im Stammkundenaufbau und deren Bindung haben viele Kosmetikerinnen noch Nachholbedarf. Hinzu kommen fehlendes Selbstbewusstsein, eine falsche Preiskalkulation und meistens noch ein schlechtes Mindset. Viele Kosmetikerinnen, die zu Birgit Bollwein kommen, suchen den Auslöser für fehlenden Umsatz beim Kunden. Mit ihrem Kursprogramm KOVEKO® möchte sie diesen falschen Schlussfolgerungen Abhilfe verschaffen, sowie Kosmetikerinnen dabei unterstützen, mehr aus ihrem Business herauszuholen – und sich damit selbst aus dem Hamsterrad.

Kosmetikerinnen müssen sich in erster Linie selbst verkaufen

Zwar üben die meisten Kosmetikerinnen ihren Beruf mit großer Leidenschaft aus, verkaufen sich und ihre Dienstleistungen jedoch unter ihrem Wert. Sie verlangen zu geringe Preise, im Verkauf von Zusatzleistungen und Produkten zeigt sich ein zu geringes Selbstwertgefühl. Birgit Bollwein lehrt ihren Mentees in der Weiterbildung für Kosmetikerinnen, selbstbewusster zu werden, ihren eigenen Wert in diesem wunderbaren Handwerk zu erkennen, Preise richtig zu kalkulieren und eine gutzahlende Stammkundschaft zu binden. In wöchentlichen Online-Livecoachings in der Gruppe sammeln die Teilnehmerinnen von KOVEKO® nicht nur wertvolles Wissen, sondern können sich mit Kolleginnen der Branche austauschen und gegenseitig unterstützen. Abgerundet wird das KOVEKO®-Training durch umfangreiches Schulungsmaterial und Birgit Bollweins jederzeitige Verfügbarkeit bei individuellen Fragen.

Birgitt Bollwein von KOVEKO®
Birgit Bollwein ist Beauty-Expertin und Coach für Kosmetikerinnen.

Die Kundinnen von Birgit Bollwein profitieren von 25 Jahren Branchen-Erfahrung

Birgit Bollwein ist selbst seit 25 Jahren im Kosmetikbusiness tätig. Die ausgebildete Fachberaterin für Haut war jahrelang in einem Direktvertrieb für den Verkauf zuständig, hat Hautberatungen durchgeführt und Stammkunden betreut. Zusätzlich hat Birgit Bollwein noch eine Ausbildung als Kosmetikerin absolviert. Hinzu kommen zahlreiche Zusatzqualifizierungen und besuchte Coachings. Seit 2017 vereint Birgit Bollwein beide Berufe in ihrer Selbstständigkeit als Seminarleiterin bei der Weiterbildung für Kosmetikerinnen. Von ihren eigenen Erfahrungen und ihrem umfangreichen Wissen in den Bereichen Kosmetik und Verkauf profitieren ihre Kundinnen enorm.  

Kurz gefragt: Birgit Bollwein über ihren eigenen Weg in die Onlinewelt, geplante Entwicklungen und die Erfolgsstorys ihrer Kundinnen

Birgit Bollwein, wie kamst du zu der Entscheidung, deine Kurse komplett digital anzubieten?

Das ist eigentlich ganz einfach: Ich wollte mit der Zeit gehen und mag zudem Autofahren nicht so sehr. Mir war also schnell klar, dass ich meine Leistung gern online anbieten möchte. Ich habe mich noch mal vollkommen in die Onlinewelt hineingefuchst. Los ging es mit einer Facebook-Gruppe, die mittlerweile fast 2.000 Mitglieder hat. Mein erste Weiterbildung für Kosmetikerinnen fand Anfang 2018 statt – mit großem Erfolg und Zuspruch. Meine Familie und Freunde haben mich dabei von Beginn an unterstützt. Auch ich musste erst einmal an meinem Mindset arbeiten und lernen, an mich selbst zu glauben.

Birgitt Bollwein von KOVEKO®
Birgit Bollwein möchte sich nicht auf ihrem Erfolg ausruhen – sie wird ihr Coaching auch in Zukunft weiterentwickeln.

Die Pläne der Expertin mit KOVEKO®

Siehst du dich bereits am Ende der Karriereleiter angekommen oder gibt es weitere Pläne im Rahmen der Weiterbildung für Kosmetikerinnen, die du uns verraten möchtest?

Ich werde mein Coaching stetig weiterentwickeln. Geplant ist es, fortan eine spezielle Nachbetreuung anzubieten – in Form von Events, Kongressen, Hautanalyse-Seminaren. Gemeinsam mit meinem Team arbeite ich weiterhin an der Entwicklung einer KOVEKO® – Schulung für Kosmetikerinnen, die Mitarbeiter beschäftigen oder beschäftigen möchten. Dabei soll es dann um die Mitarbeiterführung, Selbstführung, Zeitmanagement, Preiskalkulation, Selbstmanagement  und vieles mehr gehen. Wir möchten, dass sich unsere Mentees bei der Weiterbildung für Kosmetikerinnen mit unserer Unterstützung Schritt für Schritt ein erfolgreiches Unternehmen aufbauen können.

Auf großem Wunsch hin, haben wir bereits ein neues Coaching-Programm herausgebracht, hier geht es um die Ausbildung zur „Digitalen-Premium-Kosmetikerin“. Diese Schulung wird bereits, nicht nur Aufgrund der momentanen Corona-Situation, enorm gut angenommen, sondern weil immer mehr Kosmetikerinnen mit der Zeit mit gehen möchten und ihren Vorteil klar darin erkennen.

Kursteilnehmer und deren Online-Kunden sind von der Möglichkeit, sich auch digital beraten und betreuen zu lassen, unfassbar begeistert. Wir sprechen hier nicht von Kunden, die Kosmetik-Institute besuchen, das sind nur 4 Prozent der Bevölkerung, sondern wir sprechen von den 90 Prozent der Menschen, die nicht zur Kosmetikerin gehen, aus Gründen wie zum Beispiel Zeitmangel oder einfach auch Desinteresse an Behandlungen. Hier finden die Menschen die eine professionelle, niveauvolle Beratung und Kundenbetreuung suchen, endlich die Möglichkeit, sich außerhalb von Drogerien-Märkten, Online-Handel und Parfümerien, sich hochprofessionell beraten zu lassen.

Mit Birgit Bollwein und der Weiterbildung für Kosmetikerinnen zu mehr Umsatz

Es gibt ja auch schon zahlreiche Erfolgsgeschichten deiner Kundinnen. Möchtest du eine davon mit uns teilen? 

Da fällt mir spontan eine Kundin ein, die zu Beginn der Weiterbildung für Kosmetikerinnen kein großes Selbstbewusstsein zeigte. Auch gegenüber den anderen Gruppenteilnehmerinnen stellte sie ihr Licht unter den Scheffel. Nach einer Weile in unserem Coaching wurde sie immer selbstbewusster. Als sie ihre erste Gesichtsreinigung verkaufte, war sie völlig aus dem Häuschen. Das war der Startschuss: seitdem läuft ihr Verkauf praktisch von alleine und mittlerweile macht sie einen fünfstelligen Umsatz im Monat.

Tatsächlich rufen mich viele meiner Kundinnen an und meinen, dass sie fast ein schlechtes Gewissen haben. Weil sie viel weniger arbeiten, als früher, aber dennoch mehr Umsatz machen. Mir geht das Herz auf, wenn ich sehe, dass meine Kundinnen durch mein Konzept fachlich und persönlich wachsen.

Du besitzt ein Kosmetikstudio und möchtest mehr lukrative Stammkunden binden und mehr Produkte verkaufen, ohne verkäuferisch zu wirken?

Vereinbare jetzt ein kostenloses Erstgespräch mit Birgit Bollwein von KOVEKO®

Letzter ArtikelNächster Artikel
Anne Kläs hat einen Master of Education in Französisch und Religion, ist Expertin für hochwertigen Content.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.