David Cordes: Der Weg zur Gewinnung qualifizierter Fachkräfte 0 254

David Cordes ist der Geschäftsführer der Cordes Consulting GmbH mit Sitz in Hamburg. Mit seinem Team betreut er Handwerks- und Bauunternehmen. Als Experte auf dem Gebiet der Fachkräftegewinnung für die Handwerks- und Baubranche weiß er genau, worauf Unternehmen achten müssen und welche Stolperfallen es zu vermeiden gilt. Dabei ist David Cordes bestens mit der schwierigen Situation durch den Fachkräftemangel vertraut und weiß, wie man heutzutage vorgehen muss, um passende Mitarbeiter zu finden.

Hinsichtlich der Gewinnung von qualifizierten Mitarbeitern wird die Handwerks- und Baubranche schon seit einiger Zeit vor schwerwiegende Probleme gestellt. Denn ein konstanter Mangel an Fachkräften hindert Unternehmen am Wachstum. Qualifizierte Fachkräfte sind hierbei rar und diese arbeiten in der Regel bereits in festen Angestelltenverhältnissen. Als Lösung sehen viele Unternehmen die Suche über Stellenanzeigen auf Jobportalen oder in Zeitungen. „Allerdings ohne großen Erfolg“, wie David Cordes, Geschäftsführer der Cordes Consulting GmbH, erklärt.

„Nicht selten flattert den Firmen bei einer Laufzeit von drei Monaten mit diesen veralteten Methoden nicht eine qualifizierte Bewerbung ins Haus“, führt David Cordes aus. Gleiches gilt für Vermittlungsagenturen oder Leiharbeitsfirmen. Darüber wird das personelle Problem zwar vielleicht kurzzeitig gelöst. Es ist jedoch davon auszugehen, dass diese Mitarbeiter aufgrund ihrer begrenzten Zugehörigkeit zu einer Firma sich niemals vollends einbringen, erläutert der Geschäftsführer der Cordes Consulting GmbH. Hinzu kommt, dass solche Mitarbeiter häufig von den festangestellten Mitarbeitern weniger intensiv eingearbeitet werden, weil sie in ein paar Monaten vielleicht schon wieder woanders arbeiten. Das Ziel sollten engagierte Mitarbeiter sein, die lange Zeit bleiben wollen.

Genau an dieser Stelle greift David Cordes mit seinem Team von der Cordes Consulting GmbH den Handwerks- und Baubetrieben fachkundig unter die Arme. Gemeinsam verhelfen sie den Unternehmen zu qualifizierten Mitarbeitern und binden diese langfristig an den jeweiligen Betrieb. Dabei geht David Cordes mit seiner Strategie einen modernen Weg.

David Cordes von der Cordes Consulting GmbH
David Cordes von der Cordes Consulting GmbH hat eine Onlinestrategie für die Gewinnung von qualifizierten Fachkräften entwickelt.

David Cordes von der Cordes Consulting GmbH über Onlinestrategie und individuelle Maßnahmen

„Gute Mitarbeiter lassen sich heutzutage nicht mehr über klassische Stellenanzeigen in der Zeitung oder auf Jobbörsen finden. Denn dort melden sich nur unqualifizierte Quereinsteiger, die unsere Kunden meist gar nicht gebrauchen können“, erklärt David Cordes. „Vielmehr sind die Fachkräfte in den sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram unterwegs. Wobei dort mittlerweile alle Altersklassen vertreten sind“, so der Recruiting-Experte der Cordes Consulting GmbH. Oft handelt es sich hierbei um Menschen, die zwar in einer aktuellen Anstellung sind, dort aber unzufrieden und innerlich bereit zu einem Wechsel. Sie gilt es, auf diesen Onlinekanälen abzuholen. Dazu hat David Cordes zusammen mit seinem Team der Cordes Consulting GmbH eine Onlinestrategie für die Gewinnung von qualifizierten Fachkräften entwickelt. In Kombination mit individuellen Maßnahmen, die auf das jeweilige Unternehmen zugeschnitten werden, können die freien Stellen erfolgreich besetzt werden.

„Wichtig ist, eine Plattform zu nutzen, die von allen Personen genutzt wird. Also unabhängig davon, ob diese aktiv auf Jobsuche oder in einer festen Anstellung sind. Social Media hat sich in den letzten drei Jahren für uns sehr stark bewährt, um auch latent suchende Kandidaten zu erreichen“, führt der Experte David Cordes aus. 

David Cordes: Das Team der Cordes Consulting GmbH weiß, wie man sich attraktiv präsentieren kann

Entscheidend ist in diesem Rahmen zum einen, in den sozialen Medien bei der gewünschten Zielgruppe sichtbar zu werden. Zum anderen bedeutet Marketing für David Cordes aber auch, sein Produkt oder seine Dienstleistung potenziellen Mitarbeitern einfach und überzeugend zu erklären. „Es reicht hier nicht, einfach nur damit zu werben, dass eine Stelle frei ist, nach dem Motto ‚Wir suchen dich, bewirb dich jetzt‘. Solche Aussagen kennt man vielleicht noch von Werbung auf Lkws oder in klassischen Stellenanzeigen. Auf eine solche Aussage wird aber niemand seinen Job kündigen und zu diesem Betrieb wechseln“, so David Cordes von der Cordes Consulting GmbH. Schließlich weiß ein Interessent nicht einmal, was ihm das Unternehmen bieten kann, geschweige denn, um welche Stelle es sich handelt. „Wir hingegen zeigen dem potenziellen Bewerber, welche Vorteile er mit einer konkreten Position im jeweiligen Unternehmen hätte. Dann erfolgen auch Bewerbungen von passenden Kandidaten.“

Effizienter Ablauf mit der Cordes Consulting GmbH 

Gleichzeitig erhalten die Kunden Zugriff auf den eigens von der Cordes Consulting GmbH entwickelten Bewerbungsprozess. Dieser beinhaltet beispielsweise Hinweise für telefonische Vorgespräche. Bis es schließlich zu einer Einstellung kommt, sind dann nur noch wenige persönliche Einstellungsgespräche nötig.

„Häufig wird der Fehler begangen, dass bei fünf Bewerbungen auch fünf Bewerbungsgespräche geführt werden, auch wenn es sich dabei um unqualifizierte Bewerber handelt.“

Der von David Cordes eingesetzte Filter erkennt vielversprechende Bewerbungen schon im Voraus, womit Unternehmen ein effizienter Ablauf gewährleistet ist. Dank dieser Vorgehensweise bekommen Betriebe zwei bis vier qualifizierte Bewerbungen pro Woche. 

Das Ziel liegt bei acht bis 16 Top-Bewerbungen pro Monat. Um ein Beispiel zu nennen: Ein SHK-Betrieb hatte in der Vergangenheit so gut wie alle Wege ausprobiert. Vom Arbeitsamt, Stellenanzeigen in Zeitungen bis hin zu Jobportalen im Web. Der Geschäftsführer war dann auch irgendwann der festen Überzeugung, dass in seiner Region keine geeigneten Mitarbeiter zu finden sind. Nach einer nur zweimonatigen Zusammenarbeit konnten durch die Cordes Consulting GmbH für zwei ausgeschriebene Stellen allerdings 18 qualifizierte Bewerbungen gezählt werden. „Vor Ort wurden dann neun Bewerbungsgespräche geführt, eingestellt wurden zwei Anlagenmechaniker (SHK) sowie zwei Kundendiensttechniker (SHK)“, so David Cordes.

David Cordes von der Cordes Consulting GmbH
David Cordes möchte mit seiner Cordes Consulting GmbH auch in Zukunft die Handwerks- und Baubranche bei der Mitarbeitergewinnung erfolgreich unterstützen.

So gelangte David Cordes zur Mitarbeitergewinnung für die Handwerks- und Baubranche

Ursprünglich kommt David Cordes aus dem Bereich des Marketings. Er hat damit begonnen, Fachhändler mittels Onlinemarketing bei der Akquise neuer Kundenanfragen zu unterstützen. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und der steigenden Anfrage seiner Kunden wechselte David Cordes nach und nach in den Bereich der Fachkräftegewinnung. Eine prägende Situation war für ihn, dass einer seiner Kunden mit einer erfolgreichen Marketingkampagne eine Pause einlegen musste, weil er mit seinen Aufträgen nicht mehr hinterherkam. So kam es, dass sich die Cordes Consulting GmbH auf den Bereich der Mitarbeitergewinnung erfolgreich spezialisiert hat, wobei David Cordes seine Onlinemarketing-Erfahrungen bestens mit einbringen kann. „Für die meisten Betriebe stellt die Mitarbeitergewinnung das größte Problem dar. Denn ohne geeignete und qualifizierte Mitarbeiter kann ein Unternehmen nicht wachsen. Wir haben es uns deshalb auf die Fahne geschrieben, sie in genau diesem so grundlegend wichtigen Bereich zu unterstützen!“ 

Du möchtest für deinen Handwerksbetrieb durch bewährte Online-Strategien, regelmäßig qualifizierte Bewerbungen von Fachkräften erhalten?

Vereinbare jetzt ein kostenloses Erstgespräch mit David Cordes von der Cordes Consulting GmbH

Letzter ArtikelNächster Artikel
Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.