TikTok Lieder: Wie die richtige Wahl deinen Markenaufbau beeinflussen kann 0 241

Eine stimmungsvolle Musik und ein zum Video-Thema passender Sound sind der bestimmende Faktor für eine positive Wahrnehmung auf TikTok. Deshalb achten Marken verstärkt darauf, TikTok Lieder für ihre Werbe- und Brandingkampagnen überlegt einzusetzen. 
Tiktok Lieder

Genauso wie andere Elemente der Markenidentität sollten auch TikTok Lieder den Wiedererkennungseffekt erzielen und für ein einheitliches Erscheinungsbild sorgen. Dieser Beitrag zeigt, wie Marken, Werbeagenturen und sonstige Unternehmen damit umgehen und Tiktok Lieder zu ihren Gunsten nutzen.

Sound Branding durch Tiktok Lieder: Was verbirgt sich dahinter?

Sound Branding, auch Akustische Markenkommunikation genannt, ist der Oberbegriff für einen komplexen Prozess, eine Marke hörbar zu machen. Damit stellen Musik, Klang und Stimme weitere wichtige Elemente der Markenidentität dar, die eine positive Wahrnehmung einer Marke beeinflussen. Das primäre Ziel ist es, die akustische Zuordnung zu einer Marke zu schaffen und so diese aus der Masse effektiv hervorzuheben.

Die Online-Community kann eine Marke anhand der bereitgestellten Audio-Inhalte bspw. TikTok Lieder leichter in Erinnerung behalten und diese von anderen Marken unterscheiden. Die strategische Markendifferenzierung ist in den sozialen Medien ein Erfolgsfaktor, denn Nutzer kommen hier mit einer Vielzahl an Marken in Berührung. Somit ist TikTok eine App, auf der Marken das volle Potenzial von Sound Branding ausschöpfen können. Und das durch TikTok Lieder.

TikTok: Ein Lieblingsmedium für Jugendliche

TikTok, auch DouYin genannt, ist eine 2016 in China gegründete Video-Plattform für Android und iOS. Häufig wird sie als Instagram für Musik und Videos bezeichnet. Ähnlich wie Instagram zieht TikTok vorrangig junge Menschen aus der Generation Z an.

Nutzer können hier selbstgedrehte Videos mit einer Dauer von maximal 10 Sekunden veröffentlichen und diese mit der gewünschten Musik untermalen. In der Regel handelt es sich um kreative sowie lustige Videos, die einen Tanz oder auch eine Lippensynchronisation zu bekannten Songs präsentieren.

Der Erfolg von TikTok ist in der Unternehmenswelt nicht unbemerkt geblieben. Immer mehr Marken und Persönlichkeiten entscheiden sich dafür, dieser Video-Plattform beizutreten mit dem Ziel, Werbe- und Brandingkampagnen zu starten. Dabei spielen TikTok Lieder eine zunehmende Rolle.

Partner für maßgeschneiderte TikTok Lieder

Manche Marken legen hohen Wert darauf, auf sie zugeschnittene Musiktracks wie bspw. TikTok Lieder, für ihre Kampagnen, Hashtag-Challenges und sonstige Aktivitäten auf TikTok einzusetzen. Den spezifischen Anforderungen dieser Marken kommen beispielsweise die folgenden Custom Sound-Partner entgegen:

  • KARM: Dieses global agierende Musikproduktionsunternehmen stellt auf individuelle Bedürfnisse der TikTok-Community abgestimmte Musiktracks zur Verfügung. Es richtet sich primär an Marken, die auf der Plattform maßgeschneiderte Musikhits für ihre Werbe- oder Brandingkampagnen suchen.
  • MassiveMusic: In dieser Full-Service-Musikagentur finden Marken, Medien, Technologieunternehmen und Werbeagenturen alles, was sie im Bereich Musik, Klang und Stimme benötigen. MassiveMusic fühlt sich verpflichtet, erstklassige Kompositionen für Strategien zum Aufbau der Markenidentität zu liefern.
  • The Elements Music: Der Fokus dieser Musik- und Soundagentur mit Büros in London und Los Angeles liegt auf der Produktion von „Real Records for Media“. Der Gedanke dahinter ist, die authentische Musik für Marken zu bieten. Die Liebe zum Detail und die Gewährleistung der Qualität genießen oberste Priorität.

Subscription-Anbieter von TikTok Liedern

Neben maßgeschneiderten Musik- und Soundangeboten können Marken, Werbeagenturen und andere Unternehmen flexible Lizenzierungspläne auswählen. Dies ermöglicht ihnen, ständig aktive Strategien für TikTok-Kampagnen zu entwickeln. Zu den Partnern, die zeit- und projektbasierte Lizenzierungspläne bereitstellen, gehören unter anderem:

  • Epidemic Sound: Diese Musikplattform hat sich zum Ziel gesetzt, die hochwertige Musik und themenbezogene Soundeffekte zu bieten. Ihr Angebot richtet sich sowohl an Privatpersonen als auch an Freelancer und Unternehmen, die das visuelle und hörbare Storytelling für ihre kommerziellen Zwecke einsetzen.
  • Songtradr: Diese schnell wachsende Musikplattform konzentriert sich auf B2B-Musiklizenzen. Sie bringt Künstler aus der ganzen Welt mit Marken, Werbeagenturen sowie Unternehmen zusammen, die sich mit diversen Produktionen befassen. Künstler profitieren somit durch einen erhöhten Bekanntheitsgrad.
  • UnitedMasters: Es stellt eine Alternative für unabhängige Künstler dar, die ihre Musikdienste erfolgreich vermarkten wollen. Des Weiteren bekommen sie die Chance, mit den größten Marken der Welt im Rahmen verschiedener Projekte zusammenzuarbeiten sowie den direkten Kontakt mit ihren Fans aufzunehmen.

TikTok Lieder als Tool zum Markenaufbau

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass überlegt eingesetzte TikTok Lieder die hörbare Wahrnehmung einer Marke beeinflussen. Sie schaffen Vertrauen und wecken positive Emotionen, die in der langfristigen Markenbindung resultieren. Folglich tragen TikTok Lieder zur Markenstärkung und Markterweiterung bei. Voraussichtlich werden sie einen festen Platz im Markenaufbau einnehmen und die Zukunft der digitalen Markenkommunikation prägen.

Letzter ArtikelNächster Artikel
Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.