David Kasper: Von der Steuerreduzierung zum Vermögensaufbau 0 126

Unternehmer stehen oft vor der Herausforderung, ihre Steuerlast effizient zu gestalten – viele Steuerberater bieten dabei vorwiegend verwaltende statt strategische Beratung an. David Kasper, Inhaber der spezialisierten Steuerkanzlei KASPER & KÖBERPartner, füllt genau diese Lücke: Mit zusammengenommen 26 Jahren Expertise entwickelt er individuelle Strategien, die nicht nur Steuern minimieren, sondern auch den schnellen Vermögensaufbau fördern. Im Kurzinterview beleuchtet er, warum seine Ansätze in der Branche nahezu einzigartig sind und welche Vision sie verfolgen.

In der unternehmerischen Landschaft ist die Steuerlast ein wiederkehrendes und oftmals herausforderndes Thema. Während Unternehmer danach streben, ihre Steuerabgaben zu minimieren und Kapital effizient zu investieren, stoßen sie auf vielfältige Hürden. Ein Grund dafür ist die weit verbreitete Unkenntnis über effektive Steuerstrategien. Nicht selten sind Steuerberater auf operative Aufgaben fokussiert und bieten ihren Mandanten nur wenig strategische Beratung, weiß David Kasper. Dazu kommen enttäuschende Erfahrungen mit selbsternannten Steuerexperten und teuren Coachings, die in der Praxis kaum Anwendung finden. In dieser diffusen Beratungslandschaft suchen Unternehmer nach nachhaltigen, funktionalen Steuerstrategien und scheitern oftmals an unklaren oder irreführenden Angeboten. „Viele Unternehmer kommen zu uns mit der irrigen Annahme, dass effektive Steuerstrategien für sie unerreichbar seien. Diese Fehleinschätzung kann langfristig nicht nur finanzielle Einbußen mit sich bringen“, erklärt David Kasper, Inhaber der strategisch spezialisierten Steuerkanzlei KASPER & KÖBERPartner. 

„Ohne fundierte strategische Beratung stehen Unternehmer bei der nächsten Betriebsprüfung nämlich auch rechtlich auf unsicherem Boden“, betont David Kasper. Seine Expertise gründet sich auf einer akademischen Ausbildung und praktischen Erfahrungen, die er neben dem Studium in der Kanzlei von Johann C. Köber, einem Pionier im Bereich der Steuerstrategie, sammelte. In seiner heutigen Funktion als Geschäftsführer und Partner von KASPER & KÖBERPartner setzt er diese umfangreichen Kenntnisse gezielt ein, um Unternehmern individuelle Lösungen anzubieten. Dabei hat David Kasper bereits zahlreichen Mandanten geholfen, ihre steuerlichen Belastungen signifikant zu reduzieren. 

Diese Resultate erzielt KASPER & KÖBERPartner in der Praxis

Beispielhaft sind Mandanten aus unterschiedlichen Branchen wie dem Immobilien-Investment und dem Performance-Marketing, die durch gezielte Beratung und Umsetzung von Strategien ihre Steuerlast minimieren konnten. Durch die dadurch eingesparten Ressourcen gelang es den Unternehmen, nicht nur ihr Wachstum zu beschleunigen, sondern auch nachhaltigen Vermögensaufbau zu betreiben. In einem komplexen steuerlichen Umfeld, in dem detaillierte Kenntnisse und ständige Fortbildung erforderlich sind, profitieren Mandanten von der umfassenden Unterstützung und dem breiten Netzwerk der Kanzlei. So stellt David Kasper mit KASPER & KÖBERPartner sicher, dass die entwickelten Strategien nicht nur rechtssicher, sondern auch zukunftsorientiert sind.

Kurz gefragt: David Kasper über die größten Probleme ihrer Mandanten und seine Mission

Herzlich willkommen im OnlineMarketingMagazin, David Kasper! Was zeichnet KASPER & KÖBERPartner im Vergleich zu anderen Steuerberatern aus und welche Vorteile genießen Mandanten, die sich für eure Dienstleistungen entscheiden?

Obwohl wir ein junges Team sind, punkten wir mit einem umfassenden Erfahrungsschatz, der sich aus zahlreichen Jahren in der Strategieberatung speist. Jährlich führe ich allein etwa 150 Beratungen durch. Ich stelle immer wieder fest, dass das Fachwissen vieler Kollegen in meinem Spezialgebiet deutlich begrenzt ist. Diese fundierte Expertise setzt uns klar von anderen Anbietern ab. Unsere Beratung mit KASPER & KÖBERPartner konzentriert sich ausschließlich auf legale und erprobte Steuerstrategien, die wir zudem aktiv umsetzen. Anders als selbst ernannte Experten, die lediglich wohlklingende Ratschläge erteilen, bieten wir eine ganzheitliche Dienstleistung von A bis Z.

David Kasper von KASPER & KÖBERPartner
David Kasper, Inhaber der spezialisierten Steuerkanzlei KASPER & KÖBERPartner, entwickelt individuelle Strategien, die nicht nur Steuern minimieren, sondern auch den schnellen Vermögensaufbau fördern.

Bevor wir eine Zusammenarbeit eingehen, evaluieren wir, ob die individuellen Ziele und Vorstellungen des Mandanten mit unserer Philosophie in Einklang stehen. Unsere steuerlichen Ansätze bei KASPER & KÖBERPartner sind nachhaltig und durchdacht, sodass sie unseren Mandanten keinerlei schlaflose Nächte bereiten. Alles, was ich in den Beratungen empfehle, habe ich auch selbst erfolgreich angewandt. Dazu gehören etwa die Gründung einer eigenen Stiftung, die Führung mehrerer GmbHs und die Umwandlung einiger meiner Unternehmen. Somit praktiziere ich selbst, was ich unseren Mandanten berate.

Welche Herausforderungen begegnen den Mandanten typischerweise, bevor sie sich für eine Kooperation mit KASPER & KÖBERPartner entscheiden?

In vielen Fällen erleben wir, dass die bisherige steuerliche Beratung der Mandanten unzureichend war. Oftmals sind sie mit Strategien und Möglichkeiten nicht vertraut, weil ihr vorheriger Steuerberater diese nicht thematisiert hat. Einige suchen Rat bei selbsternannten Steuerexperten und investieren in kostspielige Coachings, die sich später als ineffektiv herausstellen. Ein weiteres Problem besteht darin, dass viele den Unterschied zwischen einem Steuerexperten und einem qualifizierten Steuerberater nicht erkennen. Sie nehmen daher an, effiziente Steuerstrategien seien für sie nicht umsetzbar. Sobald sie zu KASPER & KÖBERPartner kommen, ist unsere erste Aufgabe, für Klarheit zu sorgen und bestehende Missverständnisse aus dem Weg zu räumen. Wir bieten unseren Mandanten nachhaltige, erprobte Steuerstrategien an, sodass sie auch bei zukünftigen Betriebsprüfungen ruhig schlafen können, ohne befürchten zu müssen, in Schwierigkeiten zu geraten.

David Kasper, welche Mission verfolgst du mit KASPER & KÖBERPartner und welche Ambitionen hegst du für die Zukunft?

Die Essenz unseres Handelns wird durch den Buchtitel „Steuern steuern!“ treffend zusammengefasst. Wir sind der Überzeugung, dass effektives Steuersparen durch die richtigen Strukturen möglich ist. Obgleich wir die Steuerpflicht als gesellschaftliche Verantwortung ansehen, sollte die abzuführende Summe nicht höher sein als unbedingt erforderlich. Unsere Zukunftsvision für KASPER & KÖBERPartner umfasst neben den Schwerpunkten Steuern und Vermögensschutz eine verstärkte Ausrichtung auf Unternehmensberatung. Derzeit fokussieren wir uns insbesondere auf Unternehmensverkäufe, wobei unser übergeordnetes Anliegen darin besteht, unsere Mandanten in vielfältigen Lebenssituationen kompetent zu unterstützen.

„Unser übergeordnetes Ziel mit KASPER & KÖBERPartner ist die Vermittlung eines sachgerechten Steuer-Mindsets an die deutsche Bevölkerung.“

Dabei wollen wir aufzeigen, dass der Gesetzgeber Möglichkeiten zur Steueroptimierung bietet und wie diese sinnvoll genutzt werden können. Ab dem kommenden Jahr werde ich zudem als Dozent an einer Fachhochschule tätig sein. Es liegt mir am Herzen, insbesondere der jüngeren Generation das Verständnis von Steuern als signifikantem Ausgabenposten näherzubringen. Denn trotz der hohen Relevanz, scheuen sich viele davor, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

Du suchst eine zielorientierte, strategische Steuergestaltung aus einer Hand?

Vereinbare jetzt eine Strategieberatung mit David Kasper von KASPER & KÖBERPartner

Letzter ArtikelNächster Artikel
Samuel Altersberger ist Redakteur beim OnlineMarketingMagazin. Vor seiner Arbeit beim DCF Verlag war er bereits sechs Jahre als freier Autor tätig und hat während dieser Zeit auch in der Marketing Branche gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.