Voicler GmbH: Erfolgreiche Neukundengewinnung für B2B-Unternehmen 0 22

Fabio Moron und Mike Hülsmeyer sind die Gründer und Geschäftsführer der Voicler GmbH. Gemeinsam mit ihrem Team unterstützen die Vertriebsexperten Unternehmen aus dem B2B-Bereich dabei, mit erfolgreicher Lead-Generierung und Kaltakquise messbar mehr Kunden zu gewinnen.

Der Erfolg des Vertriebs steht und fällt mit guten Kundenkontakten. Viele B2B-Unternehmen haben heute jedoch Schwierigkeiten, ihre über die Kaltakquise erreichten Kontakte tatsächlich erfolgreich in zahlende Neukunden zu verwandeln. Auch die arbeits- und zeitintensive Nachbereitung der Leads hat oft nicht den gewünschten Effekt, sodass langfristig zu wenig qualifizierte Kontakte generiert werden können. Fabio Moron und Mike Hülsmeyer von der Voicler GmbH kennen die Herausforderungen der Branche genau und haben es sich zur Aufgabe gemacht, B2B-Unternehmen bei der Vertriebs- und Marketing-Arbeit mit ihrem Fachwissen zu unterstützen.

Neben den vielseitigen Möglichkeiten des Onlinemarketings setzen die Experten der Voicler GmbH dabei nach wie vor auf die bewährte Methode der Kaltakquise, um qualifizierte Kundenkontakte aufzubauen und langfristig in zahlende Neukunden zu transformieren. „Kaltakquise ist und bleibt unserer Erfahrung nach ein attraktives und unverzichtbares Mittel, um nachhaltig Umsatz zu generieren“, sagt Marketing-Profi Fabio Moron. Mit welchem Strategie-Mix sie für ihre Kunden der Voicler GmbH potenzielle Neukontakte und qualifizierte Leads generieren, erklären die beiden Geschäftsführer im Interview.

Kurz gefragt: Fabio Moron und Mike Hülsmeyer über Kundengewinnung im B2B-Bereich, Kaltakquise und die Bedeutung von Onlinemarketing im Vertrieb

Herzlich willkommen im OnlineMarketingMagazin, Fabio Moron und Mike Hülsmeyer! Ihr seid die Geschäftsführer der Voicler GmbH. Wer sind eure Kunden und wie könnt ihr helfen, damit die Zahl ihrer Neukunden messbar steigt?

Fabio Moron: Wir unterstützen Dienstleister und Agenturen aus dem B2B-Bereich bei der Gewinnung neuer Kunden. Dabei arbeiten wir vor allem mit qualifizierten Leads, die wir entweder aus unserem durch Erfahrung gespeisten Pool entnehmen oder für unsere Kunden tagesaktuell generieren. Dabei spielt die Kaltakquise für uns nach wie vor eine große Rolle bei der Neukundengewinnung. Nur hier erreicht man sofort ein direktes Feedback und kann die Kontaktaufnahme genau an der individuellen Strategie des Kunden ausrichten. Wir wollen für unsere Kunden der Voicler GmbH langfristige Kontakte aufbauen und Leads generieren, die sie im Vertrieb auch tatsächlich gewinnbringend nutzen können.

Fabio Moron und Mike Hülsmeyer mit ihrem Team der Voicler GmbH
Fabio Moron und Mike Hülsmeyer zusammen mit ihrem Team von der Voicler GmbH.

Mike Hülsmeyer, wie geht es für eure Kunden weiter, nachdem sie die qualifizierten Leads von euch erhalten haben? 

Mike Hülsmeyer: Das eigentliche Vertriebsgespräch bleibt natürlich bei unseren Kunden, wir coachen sie jedoch über den ersten Schritt der Kontaktaufnahme hinaus in Fragen des erfolgreichen Verkaufs. Dabei verlassen wir uns jedoch nicht allein auf die telefonische Kontaktaufnahme. Auch wenn für uns der Kaltakquise weiterhin die zentrale Bedeutung zukommt, ergreifen wir flankierend auch Maßnahmen für das Onlinemarketing, etwa Werbeanzeigen und Posts auf Branchennetzwerken.

„Wir empfehlen eine Verteilung von etwa 80 Prozent Kaltakquise und 20 Prozent Onlinemarketing.“

So läuft die Zusammenarbeit mit der Voicler GmbH ab

Wie läuft die Zusammenarbeit mit euch ab und welche Ergebnisse können eure Kunden der Voicler GmbH erwarten?

Fabio Moron: Wir analysieren zuerst das von unseren Kunden verkaufte Produkt oder die vertriebene Dienstleistung. Passen die Gegebenheiten im Unternehmen zu unserem Ansatz der Leadgenerierung, legen wir die genaue Strategie fest und briefen den Kunden, wie er den größtmöglichen Nutzen aus den von uns übermittelten Leads ziehen kann. Richtig eingesetzt, sparen unsere Kunden der Voicler GmbH sehr viel Zeit und Arbeitskraft ein, wenn sie diesen Teil der Vertriebsvorbereitung an uns abgeben.

Im Anschluss erhalten unsere Kunden der Voicler GmbH tagesaktuelle und zum Vertriebsmodell passende Leads, die unser Team vorher individuell generiert und genau überprüft hat. Wir empfehlen, langfristig zwei bis drei verschiedene Leadquellen zu haben und betreuen viele Kunden auch langfristig, indem wir sie monatlich mit frischen Leads versorgen – so können unsere Kunden von den erprobten Strategien für die Neukundengewinnung profitieren, die bei uns seit Jahren funktionieren.

Du möchtest von Profis erfahren, wie Du deine potentiellen Neukunden generieren und sie gewinnbringend abschließen kannst?

Vereinbare jetzt ein Beratungsgespräch mit Fabio Moron und Mike Hülsmeyer von der Voicler GmbH

Letzter ArtikelNächster Artikel
Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.