Gordon Görrissen: Maximale Unabhängigkeit durch moderne PV-Anlagen 0 306

Autarke Energieversorgung wird sowohl für Privathaushalte als auch für Unternehmen immer relevanter. Als Gründer und Geschäftsführer der Görrissen Projekt GmbH bietet Gordon Görrissen Privat- und Industriekunden effiziente Photovoltaikanlagen und dazugehörige Stromspeicher, die ihnen die gewünschte Preisstabilität und Unabhängigkeit versprechen. Im Folgenden hat er verraten, wer zu seiner Zielgruppe gehört, welchen Grad der Autarkie seine Kunden erreichen können und ab wann sich die Investition in Photovoltaik wirklich lohnt.

Die aktuelle Energiekrise verdeutlicht es: Von öffentlichen Strom- und Gasquellen unabhängig zu sein, ist wichtiger denn je. Kein Wunder also, dass immer mehr Endverbraucher aufgrund der steigenden Preise auf der Suche nach Möglichkeiten sind, um ihre Energiekosten zu senken. Unternehmen sind hiervon häufig sogar noch stärker betroffen, weiß Gordon Görrissen von der Görrissen Projekt GmbH. Denn während sie vor der Herausforderung stehen, weiterhin finanzielle Gewinne zu erwirtschaften und ihr Wachstum voranzutreiben, müssen sie gleichzeitig hohe Energiekosten tragen. Die große Schwierigkeit dabei: Unternehmen müssen Preiserhöhungen für ihre Kunden vermeiden, um sie nicht an ihre Konkurrenz zu verlieren und weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben. „Durch den Einsatz von Photovoltaik- und Speichertechnologie kann eine vielversprechende Alternative zum öffentlichen Stromnetz geschaffen werden – Unternehmen sollten diesen Umstand als Lösung ihrer Probleme in Betracht ziehen“, rät Gordon Görrissen, der Gründer und Geschäftsführer der Görrissen Projekt GmbH.

„Die Zukunft der Stromversorgung liegt in der Solarenergie, da sie eine Autarkie von bis zu 80 Prozent ermöglicht. Das heißt, die Möglichkeit, sich zu einem großen Teil selbst mit Energie zu versorgen. Selbst an weniger sonnigen Wintertagen kann durch den Einsatz effizienter Photovoltaik- und Energiespeichertechnologien ein Großteil des Eigenbedarfs an Strom gedeckt werden. Aus diesem Grund sollten sowohl Privathaushalte als auch Unternehmen schnellstmöglich auf die Technologie umsteigen – dabei unterstützen wir sie mit der Görrissen Projekt GmbH“, fügt der Experte Gordon Görrissen für regenerative Energien hinzu. Die Görrissen Projekt GmbH unterscheidet sich deutlich von anderen Anbietern der Branche durch ihr umfassendes Rundum-Serviceangebot, das kurze Wartezeiten, individuelle Beratung und exklusive Serviceleistungen beinhaltet. Dabei legen die Experten der Görrissen Projekt GmbH rund um Gordon Görrissen besonderen Wert auf eine persönliche Betreuung jedes Projekts und bieten ihren Kunden je nach Hersteller eine Leistungsgarantie von 15 bis 30 Jahren.

Kurz gefragt: Gordon Görrissen über seine Zielgruppe, die Unabhängigkeit vom öffentlichen Stromnetz und die Profitabilität von einer Investition in Photovoltaik

Herzlich willkommen im OnlineMarketingMagazin, Gordon Görrissen! Wer gehört zu eurer Zielgruppe der Görrissen Projekt GmbH?

Im Bereich Einfamilienhaus unterstützen wir Endkunden dabei, unabhängig zu werden und sich durch die Installation von Photovoltaikanlagen die Möglichkeit der kurzfristigen Notstromversorgung sowie eine gewisse Preisstabilität zu sichern. Wir sind mit der Görrissen Projekt GmbH auch für Gewerbe- und Industriekunden tätig, die hohe Stromverbräuche haben und ihre Kosten senken möchten, um einen nachhaltigen Fußabdruck zu hinterlassen. Darüber hinaus entwickeln wir Photovoltaik-Freiflächenanlagen, indem wir landwirtschaftliche Flächen pachten, Solarparks inklusive Projektierung, Finanzierung, Strukturierung und EPC, also eine elektronische Kontrolle der Energie, entwickeln und diese zum Großteil mit Co-Investoren in den Eigenbestand nehmen.

Gordon Görrissen von der Görrissen Projekt GmbH
Als Gründer und Geschäftsführer der Görrissen Projekt GmbH bietet Gordon Görrissen Privat- und Industriekunden effiziente Photovoltaikanlagen und dazugehörige Stromspeicher.

Das Ziel eurer Kunden der Görrissen Projekt GmbH ist es, sich vom öffentlichen Stromnetz möglichst unabhängig zu machen. Welchen Grad der Autarkie können sie mit eurer Hilfe erreichen?

Obwohl die Einfamilienhäuser dank der Photovoltaikanlagen in der Lage sind, ihren eigenen Strom zu produzieren, sind sie weiterhin an das öffentliche Stromnetz angeschlossen. Denn besonders an grauen Wintertagen kann es sein, dass die PV-Anlagen nur 10 Prozent der eigentlich möglichen Leistung liefern, was natürlich nicht ausreicht. Trotzdem erreichen unsere Kunden der Görrissen Projekt GmbH im Durchschnitt ein Autarkie-Level von über 80 Prozent. Das bietet ihnen auf lange Sicht eine enorme Preisstabilität.

Zwar verbrauchen einige Unternehmen mehr Strom, als entsprechende Solarmodule auf ihrem Dach liefern könnten. Allerdings ist es bei den meisten Industriebetrieben so, dass eine solare Eigenversorgung völlig ausreicht. Sie haben mehrheitlich große Dächer, einen geringen Stromverbrauch und keine Heizung: So können sie bis zu 85 Prozent ihres Energiebedarfs selbst decken. Der Einsatz von Solaranlagen bietet den Industriebetrieben zusätzlich den Vorteil einer hohen Werbewirksamkeit für ihre klimafreundlichen und nachhaltigen Marken.

Görrissen Projekt GmbH: Es ist essenziell, alle Faktoren in die Planung einzubeziehen

Gordon Görrissen, kann von der Investition in Photovoltaik also jeder in gleichem Maße profitieren?

Das hängt vom jeweiligen Kunden ab: Bei der Planung von Photovoltaikanlagen folgen wir immer einem klaren Leitfaden und berücksichtigen Faktoren wie Dachausrichtung, -fläche, -neigung und elektrische Anlage.

„Photovoltaik ist ein äußerst vielschichtiges Thema.“

In einigen Fällen ist der Stromverbrauch unserer Kunden so gering, dass sich eine PV-Anlage aufgrund des großen Aufbau- und Erneuerungsaufwands finanziell nicht lohnen würde. Daher müssen die Gegebenheiten immer individuell betrachtet und bewertet werden.

Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass ein durchschnittlicher Einfamilienhausbesitzer mit einer Photovoltaikanlage eine Rendite von mindestens fünf Prozent erzielen kann. Einige unserer Industriekunden erreichen sogar eine Rendite von über zehn Prozent. Wenn jemand mit der Höhe seiner monatlichen Stromkosten nicht zufrieden ist, wird er bei der Görrissen Projekt GmbH immer hinsichtlich lohnenswerter Alternativen beraten.

Du willst sicher investieren und Dein Unternehmen unabhängig vom öffentlichen Stromnetz machen?

Vereinbare jetzt ein Beratungsgespräch mit Gordon Görrissen von der Görrissen Projekt GmbH

Letzter ArtikelNächster Artikel
Samuel Altersberger ist Redakteur beim OnlineMarketingMagazin. Vor seiner Arbeit beim DCF Verlag war er bereits sechs Jahre als freier Autor tätig und hat während dieser Zeit auch in der Marketing Branche gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.