Gregor Heritsch: Gezieltes Social-Media-Marketing für Experten, Coaches und Berater 0 79

Wer als Coach, Berater, Experte oder Dienstleister viele Kunden gewinnen und seine Umsätze auf hohe fünf- bis sechsstellige Monatsumsätze bringen möchte, kommt nicht umhin, auf bezahlte Social-Media-Werbung zu setzen, weiß Gregor Heritsch. Damit sich die Investitionen aber auch lohnen und zuverlässig die gewünschten Ergebnisse erzielen, sollte man in Sachen Social-Media-Werbung auf Profis setzen. Denn was auf den ersten Blick gar nicht so kompliziert aussieht, ist tatsächlich ein komplexes Thema, welches großes Know-how erfordert. Gregor Heritsch von der Heritsch Media GmbH ist Experte in diesem Bereich und hilft seinen Kunden dabei, mit professionellen Facebook, Instagram und YouTube Ads, in Kombination mit hochprofitablen Strategien neue Kunden zu gewinnen und ihre Umsätze zu steigern.

„Man kann zahlreiche Dinge falsch machen, denn Werbung auf Facebook und Instagram ist heutzutage kein Selbstläufer mehr“, verrät Heritsch. Er weiß, dass es heute exzellente Marketingstrategien braucht, um mit Social-Media-Werbung die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Dank jahrelanger Erfahrung und einer umfassenden Expertise ist Gregor Heritsch in der Lage, seinen Kunden der Heritsch Media GmbH diese Strategie zu liefern. Außerdem profitieren die Kunden von seiner Erfahrung im Umgang mit großen Marken aus der Coaching- und Dienstleistungsbranche.  

Kurz gefragt: Gregor Heritsch von der Heritsch Media GmbH über die Besonderheit der Werbung für die Coaching- und Dienstleistungsbranche, professionelle Marketing-Agenturen und die zukünftige Marktentwicklung.

Herzlich willkommen im OnlineMarketingMagazin, Gregor Heritsch. Sie sind der Experte hinter der Heritsch Media GmbH, die sich auf die Zielgruppe der Coaches und Dienstleister spezialisiert hat. Inwiefern unterscheidet sich die Werbung für diese Branche von der für materielle Waren?

Coaches und Dienstleister verkaufen ja keine Produkte in dem Sinne, man kann nicht ins Einkaufszentrum gehen und ihr Angebot anfassen. Deshalb muss das Marketing im Coaching– und Dienstleistungsbereich tatsächlich anders ablaufen. Die Interessenten in dieser Branche benötigen mehrere Anknüpfungspunkte, um überhaupt Kunden zu werden. So dauert es vor allem am Anfang eine Weile, bis die Zielgruppe Vertrauen aufgebaut hat und die ersten Kunden anklopfen.  

Gregor Heritsch von der Heritsch Media GmbH
Gregor Heritsch setzt bei seiner Arbeit von der Heritsch Media GmbH auf Langfristigkeit. © Philipp Lipiarski

Den Unterschied, dass Social-Media-Marketing für Coaches und Berater demnach ein langfristiges Thema ist, müssen Kunden zunächst einmal verstehen. Gleichzeitig ist es für Unternehmen, die wachsen wollen, ein unverzichtbares Thema. Die Zusammenarbeit mit der Heritsch Media GmbH ist daher, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern auf dem Markt, auf Langfristigkeit ausgelegt.

Die Heritsch Media GmbH bietet individuelle Unterstützung statt generischem Angebot

Gregor Heritsch, was machen andere Anbieter außerdem falsch und wie erkenne ich als Kunde eine gute Social-Media-Agentur? 

Leider greifen viele Agenturen, die Neukundengewinnung anbieten, auf extrem standardisierte Prozesse zurück, die keinen Raum für die eigentlich notwendige Flexibilität lassen. Teilweise verwenden sie sogar die gleichen Creatives für mehrere Kunden. Das individuelle Branding und die Marketing-Botschaft des Kunden gehen so komplett unter.

„Eine einzige Strategie reicht nicht, um verschiedenen Kunden mit ihren unterschiedlichen Anforderungen gute Ergebnisse zu liefern.“

Ich schaue bei jedem Kunden individuell, mit welchen Mitteln wir ihm zum Erfolg verhelfen können. Und achte darauf, wie ich Social-Media-Werbeanzeigen authentisch in das Unternehmen einbringen kann. Mein Team der Heritsch Media GmbH bringt viel Fachwissen aus dem Marketing-Bereich, langjährige Erfahrung und ein sehr gutes Verständnis für die Branche mit.  

Gregor Heritsch: Social-Media-Marketing wird für Coaches und Berater immer wichtiger

Was denken Sie, wie sich die Branche in den kommenden Jahren entwickeln wird?

In den nächsten Jahren wird es vor allem für kleinere Unternehmen zunehmend schwerer, auf eigene Faust erfolgreiche Werbung auf Social Media zu schalten. Vor allem die Datenschutzbestimmungen machen es immer komplizierter, gezielt potenzielle Kunden anzusprechen. Updates von Google und Facebook sorgen dafür, dass das Nutzerverhalten immer undurchsichtiger wird. 

Die Herausforderung wird also größer, mit dem richtigen Fachwissen aber durchaus lösbar. Und wer es schafft, diese Probleme zu lösen, hat einen riesigen Vorteil am Markt. Die zahlungskräftige Zielgruppe der Coaches und Berater wird noch eine ganze Weile auf Facebook und Instagram zu finden sein. So wird es für Coaches, Berater, Experten und andere Dienstleister zukünftig immer wichtiger, einen professionellen Marketing-Partner an ihrer Seite zu haben, um sich mit exzellenten Werbestrategien auf Social Media so zu positionieren, dass Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung automatisiert zum gewünschten Erfolg führen.

 

Du möchtest mehr Planbarkeit und Sicherheit durch ständigen Zufluss an Neukunden-Anfragen?

Vereinbare jetzt ein Erstgespräch mit Gregor Heritsch von der Heritsch Media GmbH

Letzter ArtikelNächster Artikel
Samuel Altersberger ist Redakteur beim OnlineMarketingMagazin. Vor seiner Arbeit beim DCF Verlag war er bereits sechs Jahre als freier Autor tätig und hat während dieser Zeit auch in der Marketing Branche gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.