Leon Thiel: Erfolgsgeheimnis für Millionenumsätze mit YouTube Werbeanzeigen 0 111

Nicht selten sehen sich Berater, Trainer, Experten und Coaches mit dem Problem konfrontiert, dass ihr Wachstum durch zeitintensive Kaltakquise limitiert ist. Leon Thiel, Geschäftsführer der Thiel Marketing GmbH, bietet ihnen mit seinem 15-köpfigen Team eine Lösung für dieses Dilemma: Durch automatisierte und qualifizierte Leads über YouTube-Ads hilft er Unternehmen, ihre Angebote auf siebenstellige Jahresumsätze zu skalieren. Woran er das Potenzial seiner Kunden festmacht, was YouTube als Werbeplattform so spannend macht und wie die Zusammenarbeit mit ihm abläuft, hat er uns im Kurzinterview verraten.

Während reine Kaltakquise zwar gerade am Anfang schnelle Erfolge verspricht, begrenzt sie unter Umständen auch das Unternehmenswachstum: Im reinen Austausch von Zeit gegen Geld und mit einem hohen Arbeitsaufwand in der Neukundengewinnung sehen sich daher immer mehr Berater, Trainer, Experten und Coaches mit begrenzten Umsatzmöglichkeiten konfrontiert. Ihr Ziel ist klar: diese Limitierung durchbrechen und skalierbare Geschäftsmodelle etablieren, weiß Leon Thiel. Allerdings stoßen sie hierbei von fehlender Expertise in der automatisierten Lead-Generierung bis hin zu unzureichend aufgestellten Vertriebsstrukturen und Produktangeboten auf die verschiedensten Hürden. „Finden sie hierfür nicht schon früh eine Lösung, bleiben betroffene Unternehmer meist für lange Zeit in ihrem Hamsterrad gefangen. Doch damit nicht genug: Zusätzlich drosseln derartige Probleme auch ihr unternehmerisches Vorankommen enorm. Im schlimmsten Fall werden sie dadurch sogar vom Markt verdrängt“, warnt Leon Thiel, Geschäftsführer der Thiel Marketing GmbH.

„Um Grenzen dieser Art zu überwinden, bieten YouTube-Ads eine einmalige Chance zur Skalierung. So können Berater, Trainer, Experten und Coaches ihre hochpreisigen Angebote durch gezielte Strategien automatisiert auf ein siebenstelliges Jahresumsatzniveau heben – und zudem einen weitaus entspannteren Arbeitsalltag genießen“, fügt er hinzu. Leon Thiels Expertise gründet auf seinen persönlichen Erfahrungen mit drei eigenen Unternehmen und zahlreichen erfolgreichen Unternehmensbeteiligungen. In der Zusammenarbeit mit seinen Kunden der Thiel Marketing GmbH beschränkt sich Leon Thiel nicht nur auf die reine Grundlagenvermittlung, sondern führt sie auch systematisch und chronologisch durch den Prozess der YouTube-Ads-Strategie. Vor allem im B2C-Bereich, wo YouTube eine primäre Traffic-Quelle darstellt, konnten seine Kunden dank dieses ganzheitlichen Ansatzes beachtliche Erfolge erzielen. Im Ergebnis ermöglicht all das nicht nur eine deutliche Umsatzsteigerung, sondern fördert auch die Unabhängigkeit und das Wachstum der Unternehmen.

Kurz gefragt: Leon Thiel über seine Potenzialanalyse, YouTube und den Ablauf einer Zusammenarbeit

Herzlich willkommen im OnlineMarketingMagazin, Leon Thiel! Worauf achtest du, um das wahre Potenzial eines Unternehmens zu erkennen?

Es gibt bestimmte Indikatoren, die auf das Wachstumspotenzial eines Unternehmens hinweisen. Ein Schlüsselfaktor ist das Produkt oder die Dienstleistung, die das Unternehmen anbietet. Ein innovatives, differenziertes Angebot kann als positives Signal gewertet werden. Zusätzlich spielt die Persönlichkeit der Unternehmensleitung eine entscheidende Rolle: Eine investitionsfreudige und risikobereite Führung ist förderlich für den Unternehmenserfolg.

Leon Thiel, Geschäftsführer der Thiel Marketing GmbH
Leon Thiel, Geschäftsführer der Thiel Marketing GmbH, hilft Unternehmen, ihre Angebote auf siebenstellige Jahresumsätze zu skalieren.

Weiterhin sind die internen Prozesse des Unternehmens von Bedeutung. Die Existenz eines dedizierten Vertriebsteams, eines Controllings und grundlegender unternehmerischer Strukturen können als Zeichen für die Reife des Unternehmens interpretiert werden. Fehlen diese Elemente, bietet sich eine intensive Schulung im Rahmen eines YouTube-Ads-Coachings an, das Unternehmen von Grund auf bei der Etablierung solcher Strukturen unterstützt.

Warum nutzt du mit der Thiel Marketing GmbH vorzugsweise YouTube als Plattform deiner Werbeanzeigen?

Die Ausrichtung auf YouTube ergibt sich aus der speziellen B2C-Nische, in der meine Kunden der Thiel Marketing GmbH größtenteils tätig sind. YouTube ermöglicht hierbei eine rasche Skalierung, während Plattformen wie Facebook deutliche Restriktionen im Hinblick auf Aggressivität und Polarisierung setzen. Diese Faktoren sind im B2C-Segment aber entscheidend für schnelles Wachstum. Darüber hinaus stellt YouTube eine effektive Quelle für Web-Traffic dar, da sich die potenziellen Kunden bereits auf einer Plattform für Videomedien befinden.

„Durch den Einsatz von Video-Funnels – etwa in Form von Webinaren oder Videotrainings – kann somit ein hohes Engagement-Level erreicht werden.“

Denn Menschen, die YouTube nutzen, sind in der Regel bereits an einem spezifischen Thema interessiert. Sie sind daher eher bereit, Webinare oder Trainings bis zum Ende anzusehen. Auf anderen Plattformen wie Facebook fehlt es den Nutzern dagegen oftmals an der nötigen Aufmerksamkeit, um sich vollkommen auf ein bestimmtes Video zu konzentrieren.

Die Thiel Marketing GmbH setzt auf E-Learning und regelmäßige Live-Calls

Leon Thiel, wie läuft die Zusammenarbeit mit der Thiel Marketing GmbH in der Praxis ab?

In der ersten Phase der Zusammenarbeit erhalten Kunden der Thiel Marketing GmbH, die noch keine Erfahrung mit Werbeanzeigen haben, eine umfassende Einführung in die Grundlagen. Die komplexen Zusammenhänge der jeweiligen Erfolgsstrategien werden dabei in einer strukturierten, chronologischen Reihenfolge vermittelt. Dies ermöglicht es meinen Kunden, die erlernten Methoden innerhalb weniger Wochen in ihrem Unternehmen zu implementieren. Der Lernprozess ist dabei eine Kombination aus E-Learning und regelmäßigen Live-Calls.

Nachdem die Basis geschaffen und von den Teilnehmern verstanden wurde, erfolgt die Evaluierung der nächsten Schritte. Hierbei geht es insbesondere darum, wie durch optimierte Prozesse ein signifikantes Wachstum – etwa von einem Monatsumsatz von 30.000 Euro auf 150.000 Euro – erzielt werden kann. Eine der Optionen könnte dabei eine Unternehmensbeteiligung meinerseits sein. Meine Kunden der Thiel Marketing GmbH profitieren hierbei nicht nur von Insiderwissen, sondern auch von praxiserprobten Strategien, die sich im Markt als effektiv erwiesen haben.

Du willst mehr Zeit durch automatisierte Leadgenerierung gewinnen und deine Umsätze erheblich steigern?

Vereinbare jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit Leon Thiel von der Thiel Marketing GmbH

Letzter ArtikelNächster Artikel
Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.