Same-Day-Delivery: So wichtig sind Onlineshoppern kurze Lieferzeiten 0 17

Das beste Angebot, schnelle Lieferung oder ein guter Kundenservice? Eine aktuelle Studie hat analysiert, welche Aspekte deutschen Konsumenten beim Onlineshopping besonders wichtig sind.

Eine neue Studie der Software-Bewertungsplattform Capterra hat über 1.000 Onlineshopper in Deutschland zu ihren Anforderungen an Onlineshops befragt. Wie die Ergebnisse zeigen, wird den Kunden eine schnelle Lieferung immer wichtiger – einige würden dafür sogar mehr zahlen. 

Lieferzeit ist zweitwichtigster Faktor bei Onlinekäufen

Quelle: Capterra

Wie die Studie zeigt, ist der wichtigste Aspekt immer noch der Preis. Für 66 Prozent ist dieser ausschlaggebend bei der Kaufentscheidung. Die Geschwindigkeit der Lieferung folgt auf dem zweiten Platz und wird zunehmend wichtiger im E-Commerce. Mehr als die Hälfte der Befragten (60 Prozent) gab zusätzlich an, dass ihre Zufriedenheit mit einem Shop maßgeblich von dessen Lieferzeit beeinflusst wird.

Die Studie hat darüber hinaus analysiert, welche Rolle die Same-Day-Delivery im E-Commerce spielt. Dafür wurden die Teilnehmer gefragt, welchen Aufpreis sie bezahlen würden, wenn sie ein Produkt noch am gleichen Tag erhalten könnten. Hier zeigen sich Unterschiede bei den unterschiedlichen Produktkategorien:

Quelle: Capterra

Wie die Grafik zeigt, würden 34 Prozent der Konsumenten für Lebensmittel oder Elektronik bis zu zehn Prozent Aufpreis zahlen, wenn sie dafür die Lieferung am selben Tag erhalten. Bei medizinischen Produkten ist die Zustimmung mit rund ein Drittel der Befragten, die fünf bis zehn Prozent mehr zahlen würden, am höchsten. Bei Waren aus dem Haushaltsbedarf sind es nur 25 Prozent, bei Kleidung immerhin 28 Prozent.

Premium-Versand gegen Gebühr in Deutschland beliebt

Viele Onlineshops bieten ihren Kunden auch einen Premium-Lieferservice an, mit dem sie Produkte bereits 24 bis 48 Stunden nach Bestellabschluss erhalten. Wie etwa Amazon Prime bieten inzwischen viele kleinere Shops gegen Gebühr einen solchen Premium-Versand an.

In Deutschland ist diese Option beliebt: 46 Prozent der deutschen Online-Shopper haben einen solchen Service abgeschlossen. Davon geben 84 Prozent der Nutzer solcher Premium-Dienste an, mit der Dienstleistung zufrieden zu sein und sie auch in Zukunft weiter nutzen zu wollen.

Die folgende Grafik veranschaulicht, wie die Studienteilnehmer die perfekte Lieferzeit für bestimmte Kategorien einschätzen:

Quelle: Capterra

Wie die Ergebnisse zeigen, ist die Mehrheit der Konsumenten zufrieden, wenn das Produkt ein bis zwei Tage Lieferzeit benötigt, rund ein Drittel verzeiht auch drei bis fünf Tage für die Lieferung. Die Kategorie Lebensmittel stellt eine absolute Ausnahme dar: Hier wünscht sich ein Viertel der Befragten, dass die Lieferung in unter einer Stunde erfolgt und 44 Prozent möchten die Ware zumindest noch am gleichen Tag erhalten.

Letzter ArtikelNächster Artikel
Ana Karen Jimenez ist Trainee-Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.