TikTok Ideen für Selbstständige – mit diesen 5 Tipps gehen die Videos viral 0 43

Viele Unternehmer nutzen die Chance, ihre Leistungen und Produkte in den sozialen Medien zu bewerben. Insbesondere die Plattform TikTok liegt dabei ganz im Trend. Doch wer hier mit seinem Marketing erfolgreich sein möchte, muss bestimmte Spielregeln beachten. Immerhin gilt es, das Interesse der übrigen Nutzer zu wecken. Und das schafft nur, wer ein wenig Kreativität mitbringt und einzigartigen Content erstellt. Der Schlüssel zu Videos, die viele eintausend Mal angeklickt werden, liegt dabei im sogenannten Infotainment.
TikTok-Ideen

Selbstständige und Unternehmen finden heutzutage zahlreiche Möglichkeiten, um sich in den sozialen Medien zu präsentieren. So ist der eigene Account auf den Branchenriesen wie Instagram und Facebook mittlerweile fast schon ein Muss. Daneben lohnt es sich allerdings, auch nach Alternativen zu schauen. Speziell mit TikTok wächst gegenwärtig ein Portal heran, das kaum mehr ignoriert werden darf. 

Was für TikTok spricht und welche TikTok Ideen zum Erfolg führen

Mit rund einer Milliarde regelmäßigen Nutzern weltweit entfaltet sich bei TikTok ein enormes Potenzial. Vor allem jüngere Menschen lassen sich dabei mühelos ansprechen. Der Content wird auf eine Zielgruppe im Alter zwischen 15 und 35 Jahren ausgerichtet. Mit den nachfolgenden fünf TikTok Ideen gelingt es, daraus einen hohen Werbewert zu generieren.

TikTok Idee 1: Das eigene Angebot im täglichen Einsatz

Es ist egal, ob es sich bei den auf TikTok gezeigten Clips um ein Marketing für Produkte oder Leistungen handelt. Klar ist allerdings, dass eine Werbung, wie sie etwa für das Fernsehen oder das Radio verwendet wird, hier nicht in Betracht kommt. Statt wohlklingenden Floskeln ist es wichtig, das eigene Angebot eher im Alltag zu präsentieren. Denn der potenzielle Käufer möchte genau wissen, was er erwirbt und worin konkret für ihn die Vorteile liegen. Bei dieser TikTok Idee zählt das Motto: Taten sind wichtiger als Worte. Je besser ein Produkt in der Anwendung gezeigt wird, desto mehr offene Fragen werden für den Betrachter beantwortet – sein Interesse hingegen wächst.

TikTok Idee 2: Der Einblick hinter die Kulissen

Zwar gilt die Grundregel, dass ein auf TikTok veröffentlichter Clip etwa 15 bis 60 Sekunden lang sein sollte. Meist ergibt sich beim Erstellen des Videos aber ein wenig mehr Material. Dieses kann durchaus wertvoll sein und sollte daher nicht gelöscht werden. Denn das Genre “Behind the Scenes” erfreut sich einer großen Nachfrage. Selbstständige können dabei etwa ihren Arbeitsalltag filmen, ihre Herangehensweise an ein neues Projekt erläutern und natürlich genau zeigen, wie sie ihre TikTok Ideen vorbereiten und fertigstellen. Oft gelingt es damit ohne nennenswerten Aufwand, hohe Klick- und Like-Zahlen zu generieren und auch von Menschen jenseits der eigenen Zielgruppe entdeckt zu werden.

TikTok Idee 3: Der Unternehmer stellt sich vor

Es gibt unterschiedliche TikTok Ideen, die als wahre Erfolgsgaranten gelten. Doch Tanzvideos, Kochrezepte oder das Unboxing des letzten Shoppingerlebnisses stellen für seriöse Unternehmen natürlich ein Risiko dar. Für sie empfiehlt es sich indes, nicht nur ihr Angebot entsprechend zu bewerben, sondern im Rahmen des Blicks hinter die Kulissen auch zu zeigen, wo sie ihrer Arbeit nachgehen. Selbstständige, die vielleicht sogar über Angestellte verfügen, können mit einer Vorstellung des Teams und der Abläufe im Job oftmals ein hohes Interesse unter den Zuschauern auslösen. Ratsam ist es zudem, sich innerhalb eines Themas als Experte zu präsentieren – in der Regel ergeben sich dadurch steigende Umsätze.

TikTok Idee 4: Zeigen, wie etwas funktioniert

Daneben erfreuen sich die sogenannten Tutorials als eine TikTok Idee mit sehr großer Beliebtheit. Hiermit knüpft der Selbstständige an sein Image als Fachmann an, das er sich langsam aufbaut. Je nach Art der Produkte oder der Leistungen, die in den Videos beworben werden sollen, können wertvolle Tipps für den richtigen Einsatz erteilt werden. Solche Clips stellen das eigene Angebot also eher indirekt zur Schau. Sie verwenden es vielmehr als notwendiges Hilfsmittel innerhalb eines Prozesses. Ein Unternehmen, das Kosmetika herstellt, sollte etwa Schminkvideos veröffentlichen. Und ein Verkäufer von Gartenscheren kann hilfreiche Ratschläge für das Zurückschneiden von Pflanzen, Sträuchern und Bäumen erteilen.

TikTok Idee 5: Das große Ganze wird präsentiert

Kreativität ist bei TikTok Ideen besonders gefragt. Und wem einmal gar nichts einfällt, der kann an einer Challenge teilnehmen oder Inhalte für einen im Trend liegenden Hashtag veröffentlichen. Gerade für Unternehmer sollte das Ziel aber im sogenannten Infotainment liegen. Heißt, dass Clips produziert werden, die einerseits den Zuschauer unterhalten, die Emotionen wecken und die ihn vielleicht sogar zum Lachen bringen – die andererseits aber immer auch ein Produkt oder eine Leistung bewerben und die dabei nützliches Hintergrundwissen und interessante Fakten preisgeben. Es ist daher sinnvoll, regelmäßig über das eigene Unternehmen und seine Tradition, die Branche oder die historischen Entwicklungen eines Produktes zu berichten. Auch auf diese Weise lässt sich eine hohe Nachfrage bei den anderen Nutzern auslösen.

Letzter ArtikelNächster Artikel
Samuel Altersberger ist Redakteur beim OnlineMarketingMagazin. Vor seiner Arbeit beim DCF Verlag war er bereits sechs Jahre als freier Autor tätig und hat während dieser Zeit auch in der Marketing Branche gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.