Can Üstün von der Canberry GmbH: Wie du mit Leuchtreklame und 3D-Logos als Eyecatcher mehr Kunden für dein Unternehmen gewinnst 0 441

Der erste Eindruck zählt - das gilt auch für den Auftritt eines Unternehmens und das dazugehörige Unternehmenslogo. Wer das so präsentieren möchte, dass es Kunden und Interessenten anlockt, kann dafür Leuchtreklame nutzen. Can Üstün ist Geschäftsführer der Canberry GmbH, die sich genau darauf spezialisiert hat. Für ihn sind 3D-Logos und Buchstaben ganz klare Kundenmagnete - wieso das so ist, was eine gute Leuchtreklame ausmacht und wie er selbst in diese spezielle Branche kam, hat er uns im Interview verraten.
Can Üstün von der Canberry GmbH

Ein Unternehmen, das in ein professionell gestaltetes Logo investiert, legt Wert darauf, dass es unverwechselbar ist, einen Wiedererkennungswert schafft und ansprechend auf Kunden und Interessenten wirkt. Sind all diese Kriterien erfüllt, geht es darum, das Logo oder auch den Firmennamen gekonnt in Szene zu setzen, denn nur dann lohnt sich die Investition wirklich. Das geht am besten mit Leuchtreklame, wie Can Üstün als Geschäftsführer der Canberry GmbH nur zu gut weiß. Sein Unternehmen hat sich auf die Umsetzung von Firmenlogos in be- oder unbeleuchtete Anlagen, also Leuchtreklame für den Innen- oder Außenbereich spezialisiert. Er selbst arbeitet seit vielen Jahren in diesem Bereich und verfolgt seither das Ziel, seinen Kunden die bestmögliche Anlage, in bestmöglicher Qualität und zum bestmöglichen Preis anzubieten.

Für ihn ist die richtige Präsentation des Unternehmenslogos ganz klar „eine der effektivsten Marketingmethoden“ – dabei spiegelt eine hochwertige Leuchtreklame für ihn die Qualität der angebotenen Produkte oder Dienstleistung wider. Welche Resultate Unternehmen damit erzielen können, worauf es bei guten Leuchtreklamen ankommt und wer dieses Marketingtool für sich nutzen sollte, erklärt Can Üstün von der Canberry GmbH im Interview.

Can Üstün von der Canberry GmbH im Interview!

Herzlich Willkommen im OnlineMarketingMagazin, Can Üstün! Mit deinem Unternehmen hast du dich in einer ganz besonderen Nische selbstständig gemacht. Warum sollten Unternehmen in eigene Leuchtreklame investieren?

Jedes große Unternehmen setzt auf seine Außendarstellung – warum machen sie das? Weil ein Firmenlogo sehr viel mit Authentizität zu tun hat und es ist auch das erste, was ein Kunde oder Interessent beim Unternehmen sieht – der Eyecatcher. Nehmen wir an, ich fahre in eine Stadt, in der ich bisher noch nicht war: Wenn ich in ein Restaurant gehen möchte, gehe ich in das Lokal, das nach Außen hin die beste Wirkung auf mich hat. Die Frequenz von Kunden wird vor allem durch den ersten Eindruck erreicht. Daher ist eine Werbeanlage wie die Leuchtreklame, runtergebrochen auf die Kosten pro Neukunde, mit das attraktivste Marketingtool, das es gibt. Eine Einmalinvestition also, die immer da ist, immer Traffic generiert und sich dadurch auch hervorragend refinanziert, im Vergleich zu anderen Marketingmethoden.

Gleiches gilt für Leuchtreklamen im Innenbereich. Wenn ich in ein Geschäft, Büro oder Lokal gehe, ist das erste was ich sehe, das Logo in irgendeiner Form. Bei Apple beispielsweise sieht man immer den strahlenden Apfel im Frontbereich. Denn: Die Qualität des Logos strahlt auch immer die Qualität des Unternehmens aus. Wenn ich hochwertige Produkte verkaufen möchte, aber in meinem Eingangsbereich hängt, übertrieben gesagt, ein selbstgemaltes Logo, dann kann mich ja niemand ernst nehmen. Unsere Anlagen spiegeln grundsätzlich immer die hohe Qualität der Produkte unserer Kunden wider. Deshalb gehen wir auch sehr verantwortungsvoll mit jeder einzelnen Brand um.

Für Can Üstün sind 3D-Logos und Buchstaben ganz klare Kundenmagnete.

Wieso Unternehmen unbedingt auf Leuchtreklame setzen sollten

Hast du denn ein konkretes Beispiel, was eine Leuchtreklame für ein Unternehmen bewirken kann?

Wir hatten zum Beispiel einen Gastronomen als Kunden, der seit 25 Jahren bestand. Vorher war er in der Außendarstellung relativ bescheiden und hat im Schnitt 1.500 Euro am Tag eingenommen. Wir haben die Anlage platziert und ohne irgendwelche weiteren Marketingmaßnahmen oder Sonstiges konnte er ab dem ersten Tag mit der neuen Anlage 30 Prozent mehr Umsatz einfahren – das sind 500 Euro mehr pro Tag. Und unsere Kunden haben alle durchgängig dieselbe Meinung zu der Wirkung. Das weiß ich, weil ich immer genau danach frage, wie sich der Traffic nach der Montierung der Anlage verändert.

Lohnt es sich auch als Coach oder Berater für Zoom-Calls und ähnliches, eine Anlage mit dem Firmenlogo im Hintergrund zu montieren?

Klar! Das Logo im Hintergrund ist dann immer prägnant und wird sich in den Kopf der Kunden einbrennen. Und allein wenn sich dadurch die Conversion um zehn Prozent erhöht, ist solch ein Investment für einen Coach oder Berater in eine Anlage schon nach einem Monat refinanziert. Wenn man annimmt, ein Coach verlangt ein paar Tausend Euro im Monat für seine Dienstleistung von seinen Kunden, hat aber in den Zoom Calls im Hintergrund nur ein Poster mit seinem Logo hängen – wird er nicht ernst genommen. Auch wenn man sagt, nicht jeder achtet darauf, unterbewusst nimmt man es wahr – und unterbewusst werden auch Entscheidungen getroffen.

Wenn jemand eine hochpreisige Dienstleistung verkaufen will, aber nicht einmal das Geld für ein gutes Logo aufbringen kann, dann würde mich das als Kunde verunsichern.

Darauf solltest du beim Kauf einer Anlage achten

Was macht für dich eine gute Leuchtreklame aus?

Für mich steht immer an erster Stelle die Qualität und daher ist es meine Aufgabe als Kaufmann, die bestmögliche Qualität zum bestmöglichen Preis zu bekommen. Dabei achte ich auch auf die Technik und das Material. Deshalb sind wir auch in der Position, unseren Kunden immer eine Vollgarantie auf unsere Produkte geben zu können. Sollte an der Anlage also etwas kaputt gehen, kommen wir und reparieren das auf unsere Kosten. Darüber hinaus geben wir unseren Kunden auf nahezu alle Produkte eine Preisgarantie. Wenn meine Kunden jemals einen Anbieter finden sollten, der eine Anlage in derselben Qualität, mit denselben Komponenten zu einem geringeren Preis anfertigt, dann werde ich auf diesen Preis runtergehen, da habe ich kein Problem mit.

Ganz oft merke ich aber bei Mitbewerbern: Material ist nicht gleich Material. Da gibt es dann Anlagen aus Schaumstoff, in die rückseitig etwas eingefräst ist und da werden LED-Lichter eingelassen. Das sind Welten zwischen den Materialien, die wir nutzen und derartigen Billigprodukten. Gerade deshalb ist es uns nicht möglich, diese Produkte selbst zu produzieren, sondern wir schauen, wo wir die besten Materialien zum besten Preis bekommen können. Zum Beispiel kaufen wir manche Edelmetalle im Ausland ein, Lichtanlagen lassen wir in Essen fertigen und unbeleuchtete Anlagen in Ostdeutschland. Und dann wird das ganze logistisch hier abgewickelt und zum Kunden geliefert und gegebenenfalls auch vor Ort montiert.

Darüber hinaus steht unser Unternehmen dafür, dass wir mit den Logos unserer Kunden sehr respektvoll umgehen. Denn der Gründer oder Geschäftsführer eines Unternehmens investiert so viel harte Arbeit in den Aufbau seiner Marke, dann arbeite ich natürlich nur mit hochwertigen Materialien, um diese harte Arbeit in ein Logo umzusetzen. Unsere Anlagen aus Edelmetallen und anderen tollen Materialien spiegeln diesen Fleiß und die harte Arbeit der Unternehmer wider.

Die Canberry GmbH ist der Ansprechpartner für Leuchtreklame

So arbeitet die Canberry GmbH

Welche Materialien nutzt ihr genau für eure Anlagen?

Unsere einfachste Variante fertigen wir mit Acrylglas. Das sieht optisch klasse aus und ist gleichzeitig auch für jedes Unternehmen locker bezahlbar. Und wenn unsere Kunden sagen, sie bieten hochpreisige Dienstleistungen an und wollen, dass die Anlage auch entsprechend gefertigt wird, dann gehen wir zu den Anlagen aus Edelmetallen über. Unsere Materialien sind sehr langlebig und eignen sich super für solche Investitionsobjekte. Für unsere verschiedenen Produktlinien geben wir Vollgarantien von bis zu zwei Jahren. Das sind eben nicht nur Komponentengarantien, sondern wie eine Komplettversicherung auf die gesamte Anlage.

Du hast bereits erwähnt, dass es Anbieter gibt, die weniger gute Arbeit leisten. Worauf sollten Kunden bei einem Anbieter für Leuchtreklame also achten?

Ich würde immer empfehlen, dass man sich als Kunde eine Garantie auf die Anlage geben lässt. Und ich würde bei beleuchteten Anlagen von Verbundmaterial abraten, sondern immer Anlagen aus Aluminium oder Edelmetall nehmen, wie wir sie vertreiben. Denn ich weiß, dass viele versuchen, Kosten zu sparen – und Kosten werden eben zuerst beim Material gespart. Wenn man durch die Innenstädte geht, sieht man schon, welche Anlage hochwertig aussieht und welche nicht. Bei weniger hochwertigen Anlagen sind beispielsweise einzelne Punkte sichtbar oder die Ausleuchtung ist nicht homogen; zuerst werden vielleicht 20 oder 30 Prozent an Kosten gespart, aber dafür kann man diese Anlagen nach einem Jahr schon in die Tonne hauen.

Werbeanzeigen für Unternehmen aus allen Branchen
Die Anlagen von der Canberry GmbH, aus Edelmetallen und anderen hochwertigen Materialien, sollen die hochwertigen Dienstleistungen und Produkte ihrer Kunden wiederspiegeln.

So kam Can Üstün in die Branche

Wie kam es denn dazu, dass du dich in dieser speziellen Nische selbstständig gemacht hast?

Ich habe mich schon während meines Studiums mit dem Thema Branding beschäftigt. Daraufhin habe ich in diesem Bereich damals schon eine Agentur namens Resident-Design gegründet. Mich hat am Ende immer die haptische Umsetzung des Brandings sehr interessiert.

Im Anschluss an mein Studium habe ich, um meine Vertriebstätigkeiten zu verbessern, einen einjährigen Auslandsaufenthalt als Account Executive bei UPS angefangen. Diese Ausbildung zählt zu einer der besten Verkaufsausbildungen weltweit – während meiner Tätigkeit bei UPS habe ich drei internationale Verkaufs Awards erhalten und wurde im Jahr 2014 erfolgreichster Verkäufer in meinem Verkaufsgebiet. Trotz meines Erfolges bei UPS entschied ich mich 2016 wieder zurück in die Selbstständigkeit zu gehen, um mich voll und ganz auf meine Designagentur zu fokussieren.

Während dieser Zeit, hatte ich Werbeanlagen und Leuchtreklame immer im Fokus. Ich habe mich intensiv mit den Aufbau und der Struktur dieser Produkte beschäftigt und Kontakt zu den größten Manufakturen der Welt aufgebaut. Wir haben uns dazu entschieden, nicht selbst zu produzieren. Das gibt uns die Möglichkeit, eine breite Produktpalette anzubieten und individuell auf die Kundenwünsche eingehen zu können. Das geht nämlich nicht mit nur einem Anbieter. Seit 2019 fokussiere ich mich also ausschließlich auf diesen Bereich mit dem Ziel den Kunden ein langfristig emotionales Produkt zu liefern.

Werbetechnik für Unternehmen von der Canberry GmbH in Recklinghausen
Für Can Üstün ist die richtige Präsentation des Unternehmenslogos „eine der effektivsten Marketingmethoden“.

Das erwartet die Kunden der Canberry GmbH in Zukunft

Am Anfang eines neuen Jahres setzt man sich gerne neue Ziele Welche Ziele hast du dir für das Unternehmen gesetzt?

Einerseits möchte ich mehr Unternehmen für Leuchtreklame gewinnen. Ich kann nur an jeden Kunden appellieren, in irgendeiner Form mit einer Werbeanlage in Verbindung zu treten. Und unsere Aufgabe ist es, dahingehend die beste Qualität zum besten Preis zu liefern. Um das langfristig zu garantieren, müssen wir eine Plattform schaffen. Diese soll in einem einfachen Prozess den Kunden mit dem Produzenten verbinden. Mehr über die Arbeitsweise und die Endergebnisse der Canberry GmbH, erfährst du auf den Instagram-Profilen des Gründers und des Unternehmens.

Du bist auf der Suche nach der perfekten Werbeanlage für dein Unternehmen?

Melde dich jetzt bei der Canberry GmbH!

Letzter ArtikelNächster Artikel
Gurpinder Sekhon ist Bachelor of Arts in Global Trade Management und als Junior-Redakteurin zuständig für hochwertigen Content im Online-Marketing Magazin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.