Patrick Hofer: Der leichte Weg ins Online-Business 0 424

Ein Online-Business kann heute im Grunde jeder gründen, allerdings scheitern die meisten Projekte bereits im ersten Jahr. Patrick Hofer ist Online-Marketing-Experte und Geschäftsführer der Vinnit-X GmbH, die Quereinsteigern den Weg ins Online-Business ebnet. Wir haben uns bei ihm erkundigt, wie seine Plattform funktioniert.

Wer mit dem Gedanken spielt, ein Online-Business aufzubauen, bekommt von seinem Umfeld in der Regel nicht viel Ermutigendes zu hören: Ist das nicht mit einer Unmenge von Arbeit verbunden? Setzt das nicht ein tiefgehendes technisches Verständnis voraus? Hast du es da nicht mit einer komplexen rechtlichen Situation zu tun? „Diese Bedenken sind nicht gerade aus der Luft gegriffen und es lässt sich noch einiges mehr gegen den Einstieg ins Online-Business ins Feld führen“, sagt Patrick Hofer, Geschäftsführer der Vinnit-X GmbH. „Es wird nicht ohne umfangreiches Wissen im Bereich Online-Marketing gehen und eine durchdachte Vertriebsstrategie ist ebenfalls erforderlich. Das Online-Business ist ein hart umkämpfter Markt. Die Konkurrenz nimmt ständig zu. Eine Gründung ist also durchaus mit einem Risiko verbunden und wem das richtige Know-how fehlt, der wird seine Schäfchen gewiss nicht ins Trockene bringen.“

„Aber: Auf der anderen Seite ist das Online-Business eine stark wachsende Branche, die Menschen mit guten Ideen noch jede Menge Raum bietet“, fährt Patrick Hofer fort. „Zudem fällt das finanzielle Risiko gegenüber einer traditionellen Unternehmensgründung kaum ins Gewicht. Wer sich das nötige Wissen von einem seriösen Partner holt, kann somit seinen Traum von einem selbstbestimmten Leben in die Tat umsetzen.“ Die Plattform der Vinnit-X GmbH hat bereits mehr als 500 Partner beim Aufbau ihres Online-Business unterstützt und auf Wachstumskurs gebracht. Die Experten um Patrick Hofer vermitteln ihr Wissen im Bereich Online-Marketing und Vertriebsstrategie über ihr bewährtes Schulungssystem. Zusätzlich veranstalten sie Workshops und Seminare. Die Plattform ermöglicht ihren Partnern überdies den Zugang zu ihrem Netzwerk und eine Vielzahl an weiteren Ressourcen.

Kurz gefragt: Patrick Hofer über die Plattform der Vinnit-X GmbH und die Vorteile eines nebenberuflichen Starts ins Online-Business

Herzlich willkommen im OnlineMarketingMagazin, Patrick Hofer. Du betreibst mit der Vinnit-X GmbH eine Plattform, die es Menschen ermöglicht, einen leichten Einstieg ins Online-Business zu finden. Was bietest du ihnen konkret an?

Wir vermitteln unseren Partnern der Vinnit-X GmbH über unsere Plattform zum einen die Grundlagen des Online-Marketings. Sie lernen also, wie Werbung in den sozialen Netzwerken funktioniert, wie Kampagnen entwickelt und geschaltet werden und wo sie die größte Wirkung entfalten. Es geht zudem darum, Kunden zu gewinnen, um sie langfristig an sich zu binden, und Vertriebsprozesse aufzubauen, die weitestgehend automatisiert ablaufen. Zum anderen veranstalten wir Seminare und Workshops, zu denen unsere Partner herzlich eingeladen sind. Diese Veranstaltungen dienen dazu, das Wissen zu vertiefen und wertvolle Impulse für die Geschäftsentwicklung zu geben. Gleichzeitig bieten sie eine gute Möglichkeit zur Kontaktaufnahme zu anderen Unternehmern. Dieser Aspekt ist uns sehr wichtig – die Vinnit-X GmbH steht für die Vermittlung des nötigen Know-hows und den Zugang zu einem hervorragenden Netzwerk.

Patrick Hofer ist Geschäftsführer der Vinnit-X GmbH
Patrick Hofer ist Online-Marketing-Experte und Geschäftsführer der Vinnit-X GmbH, die Quereinsteigern den Weg ins Online-Business ebnet.

Du empfiehlst Einsteigern ins Online-Business, ihr Geschäft zunächst nebenberuflich zu betreiben. Welcher Vorteil ergibt sich daraus?

Zur Vinnit-X GmbH kommen sehr viele Angestellte, die den Wunsch haben, unternehmerisch tätig zu werden. Sie wollen endlich aus der Tretmühle des Büroalltags herauskommen und sich etwas Eigenes schaffen. Dafür ist ein Online-Business natürlich gut geeignet. Doch ganz ohne Vorwissen dürfte es eben auch zum Scheitern verurteilt sein. Es geht also darum, das Geschäft in aller Ruhe aufzubauen und sich gleichzeitig das nötige Wissen anzueignen.

„In der Regel wird es zwei oder drei Jahre dauern, bis das Business etabliert ist.“

Wenn jemand erzählt, es würde innerhalb weniger Monate gehen, halte ich das für hoch gegriffen. Für die erste Phase ist ein nebenberufliches Geschäft daher sinnvoll. Wenn dann die Umsätze steigen und das Ganze auf einer soliden Grundlage steht, ist es an der Zeit, den Bürojob zu verlassen.

Patrick Hofer, du giltst als Experte für Online-Marketing. In deinem Fachgebiet bist du allerdings Quereinsteiger. Woher stammt deine Expertise?

Ich bin tatsächlich gelernter Kfz-Techniker, habe aber schon in jungen Jahren Unternehmen im Bereich Finanzdienstleistung und Immobilien gegründet. Zu meinem unternehmerischen Wissen kam dann ein starkes Interesse an Online-Marketing hinzu, das ich schließlich ins Zentrum gerückt habe. Natürlich habe ich mich auch mit der Theorie meines Fachgebiets beschäftigt, doch im Wesentlichen beruht meine Expertise auf praktischer Erfahrung. Ich teste alle neuen Möglichkeiten selbst und finde auf diese Weise heraus, ob sie sich sinnvoll anwenden lassen. Wenn etwas gut funktioniert, wird es schnell ins Coaching der Vinnit-X GmbH übernommen. Im Grunde zeige ich als Quereinsteiger anderen Quereinsteigern einen einfachen Zugang zum Online-Business.

Du willst als Quereinsteiger ein erfolgreiches Online-Business aufbauen?

Vereinbare jetzt ein Beratungsgespräch mit Patrick Hofer von der Vinnit-X GmbH

Letzter ArtikelNächster Artikel
Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.