Richard Kraus: Fachkräftemangel? Wie Handwerksbetriebe Spitzenfachkräfte finden  0 225

Richard Kraus ist der Gründer und Geschäftsführer der Kraus Consulting GmbH. Als Recruiting-Experte für die Handwerksbranche unterstützen er und sein Team kleine und mittelständische Handwerksbetriebe bei der Mitarbeitergewinnung mit Hilfe digitaler Marketingstrategien.

Handwerker sind Mangelware. Das ist ein Problem, das nicht nur die zahlreichen Menschen betrifft, die handwerklich Hilfe benötigen, sondern auch die Betriebe selbst. Denn: Handwerker auf Jobsuche sind so gut wie nicht zu finden. Richard Kraus, Gründer der Kraus Consulting GmbH, zeigt Handwerksbetrieben Möglichkeiten auf, wie sie trotz der anhaltend angespannten Lage auf dem Arbeitsmarkt an Fachkräfte kommen können. Die Kunden von Richard Kraus haben die Erfahrung gemacht, dass ihre in Zeitungen oder auf Online-Stellenmärkten geschalteten Jobanzeigen keine oder nur äußerst bescheidene Resultate generieren – kein Wunder angesichts des gravierenden Fachkräftemangels. Sie haben zwar eine Webseite, sind vielleicht auch mit einem Account in den sozialen Medien aktiv. 

Neuen digitalen und marketingorientierten Methoden der Mitarbeitergewinnung stehen sie aber oft skeptisch gegenüber. Um so begeisterter sind sie, wenn die ersten qualifizierten Bewerbungen im Postfach liegen. Richard Kraus von der Kraus Consulting GmbH stellt seine Online-Marketing-Expertise in den Dienst der Fachkräftesuche in den sozialen Medien. Seine Agentur Kraus Consulting GmbH nimmt nicht in erster Linie Stellensuchende, sondern angestellte Fachkräfte ins Visier, die einen Stellenwechsel unterbewusst durchaus in Betracht ziehen, wenn sie ein Angebot überzeugt. Für diese Zielgruppe entwirft und schaltet Richard Kraus Social-Media-Kampagnen, die darauf abzielen, sie von den Vorteilen eines Jobs bei seinen Kunden zu überzeugen. Damit sich die Betriebe im Netz überzeugend als attraktive Arbeitgeber präsentieren können, agieren Richard Kraus und sein Team der Kraus Consulting GmbH dabei ebenso als Social-Media-Berater wie als Recruiter.

Richard Kraus von der Kraus Consulting GmbH
Richard Kraus von der Kraus Consulting GmbH zusammen mit seinem Geschäftspartner Vasil Ivanov.

Kurz gefragt: Richard Kraus über seine Strategie zur Mitarbeitergewinnung über soziale Medien und darüber, was Kraus Consulting von anderen Recruiting-Agenturen unterscheidet.

Richard Kraus, herzlich willkommen im OnlineMarketingMagazin. Du unterstützt deine Kunden der Kraus Consulting GmbH vor allem bei der Mitarbeitergewinnung über Social Media. Warum empfiehlst du diesen Weg, welche Vorteile bietet er zum Beispiel gegenüber Stellenanzeigen in Zeitungen?

Gute Handwerker, die auf dem heutigen Arbeitsmarkt auf Jobsuche sind, müssen meist nicht einmal die Stellenanzeigen lesen. In der Regel finden sie über private Netzwerke praktisch sofort eine neue Anstellung. Deshalb sollten Unternehmen sich darauf konzentrieren, auch Personen zu erreichen, die gar nicht auf Jobsuche sind. Wir von der Kraus Consulting GmbH müssen es schaffen, gute Handwerker anzusprechen, die sich in einem Arbeitsverhältnis befinden, aber von einem Wechsel überzeugt werden können. Diesen wechselwilligen Fachkräften zeigen wir auf, wie vorteilhaft der Wechsel zu unseren Kunden für sie ist.

„Wir erhöhen die Sichtbarkeit der Betriebe unserer Kunde in den sozialen Medien, positionieren sie als attraktive Arbeitgeber und machen potenzielle Mitarbeiter gezielt auf sie aufmerksam.“

Recruiting über Social Media ist auch insofern vorteilhaft, dass wir für jedes Unternehmen einen individuellen Pool möglicher Bewerber anlegen können. Mein Team der Kraus Consulting GmbH und ich sammeln die generierten Kontakte und legen daraus eine Datenbank an. Auch wenn sich die Personen auf die aktuelle Stelle nicht beworben haben, könnten sie bei einem späteren Bedarf erneut interessant werden.

Kraus Consulting GmbH: Wir setzen auf langfristige Prozesse

Gibt es bei den auf digitalem Wege gewonnenen Bewerbern einen Unterschied zu klassischen Bewerberprozessen? Was müssen die Handwerksbetriebe deiner Kunden dabei beachten?

Wir gewinnen Bewerber, die zu den besten lokalen Fachkräften gehören. Diese erstklassigen potenziellen Mitarbeiter befinden sich natürlich in einem Arbeitsverhältnis und spielen zunächst vielleicht nur unterbewusst mit dem Gedanken eines Arbeitgeberwechsels. Um sie zu gewinnen, braucht es ein behutsames Vorgehen. Der Fokus liegt hier auf den Vorteilen, die ein Wechsel für sie mit sich bringt. Wir setzen daher auf längerfristige Prozesse, welche die Probleme unserer Kunden bei der Mitarbeitersuche nachhaltig lösen.

Richard Kraus von der Kraus Consulting GmbH
Richard Kraus von der Kraus Consulting GmbH: „Wir versetzen die Betriebe in die Lage, ihre Bewerberprobleme zukünftig eigenständig lösen und Spitzenmitarbeiter langfristig binden zu können.“

Strategien für den gesamten Bewerbungsprozess

Richard Kraus, was unterscheidet die Kraus Consulting GmbH von anderen Recruiting-Agenturen?

Wir führen zum Beispiel für unsere Kunden keine Erstgespräche mit den Bewerbern durch. Jedes Unternehmen hat eine eigene Philosophie und Identität, daher halte ich es für essenziell, dass die Betriebe diese Erstgespräche selbst vornehmen. Um so ihre Entscheidung auf Basis einer professionellen Einschätzung treffen zu können.

Selbstverständlich lassen wir unsere Kunden mit den generierten Bewerbungen nicht im Regen stehen. Im Unterschied zu anderen Anbietern verfügen wir über weiterführende Strategien für den gesamten Bewerberprozess. Wir bieten den Verantwortlichen der Handwerksbetriebe ein internes Schulungsprogramm. Dieses vermittelt Wissen von den Grundlagen bis zu ausgefeilten Techniken rund um eine erfolgreiche Mitarbeitergewinnung.

Viele Agenturen versprechen ihren Kunden, eine bestimmte Stelle innerhalb kürzester Zeit zu besetzen. Damit ist den Unternehmen aber oft nicht nachhaltig geholfen. Wir versetzen die Betriebe in die Lage, ihre Bewerberprobleme zukünftig eigenständig lösen und Spitzenmitarbeiter langfristig binden zu können.

Du bist Unternehmer in der Handwerksbranche und möchtest für deinen Betrieb planbar qualifizierte Fachkräfte gewinnen?

Vereinbare jetzt ein kostenloses Erstgespräch mit Richard Kraus von der Kraus Consulting GmbH

Letzter ArtikelNächster Artikel
Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.