Thorsten Blum: Durch digitale Messen in die Welt der zukunftsweisenden Geldanlagen 0 59

Privatleute wie auch Firmen sehen im Kauf von Aktien eine lohnende Investition. Die Angebote sind jedoch oft komplex und können Risiken mit sich bringen, die durch fehlende Transparenz zur Herausforderung werden können. Eine Alternative bietet Thorsten Blum, Geschäftsführer von cabaneo Investments, der mit seinem Unternehmen sichere und neue Möglichkeiten der digitalen Investition bietet. Hier erfährst Du, wie er sein Unternehmen durch digitale Messen in die Welt zukunftsweisender Geldanlagen führt.

Jenseits des Aktienmarktes entwickeln sich digitale Investitionen immer mehr zu einer attraktiven Perspektive für ertragreiche Renditen. Doch so lukrativ diese Möglichkeit auch klingt, viele Anleger sind skeptisch dabei, hier ihr Vermögen zu investieren. Denn wer den Schritt in die Investmentbranche wagt, wird oft schon bei der Suche nach geeigneten Anlagemöglichkeiten entmutigt, weiß Thorsten Blum. In vielen Fällen sind die Angebote äußerst komplex und undurchsichtig. Kaum jemand wird in Geschäftsmodelle investieren, die er nicht versteht. Darüber hinaus bieten bekannte Anlagemöglichkeiten wie Kryptowährung oder Aktien kein Sicherheitsnetz. „In der Fülle an Angeboten scheinen die Risiken oft zu hoch. Durch undurchsichtige Angebote wird die Unsicherheit bei möglichen Anlegern nur noch mehr geschürt“, erklärt Thorsten Blum, Geschäftsführer von cabaneo Investments.

„Doch besonders im digitalen Bereich entwickeln sich immer mehr Investmentmöglichkeiten, die sowohl Sicherheit als auch ein erprobtes Geschäftsmodell miteinander verbinden. Seit der Corona-Pandemie sind digitale Messen zu einem wahren Wachstumsmarkt geworden. Experten prognostizieren für das Gebiet für digitale Events, unter anderem mit Webmessen, bis 2027 ein jährliches Wachstum von über 20 Prozent“, erzählt der Investment-Profi von cabaneo Investments. Sein Unternehmen, cabaneo Investments, zählt zu den führenden deutschen Anbietern digitaler Investments in vielversprechende Internetportale und renditestarke Top-Domains. Mit einer beeindruckenden 25-jährigen Erfahrung im Bereich SEO positioniert sich das Unternehmen als Experte auf diesem Gebiet.

Thorsten Blum und sein Team bieten Investoren die Möglichkeit, mit bis zu 50 Prozent in renditestarke Internetportale und deren Aufbau zu investieren. Mit seiner fundierten Expertise hat er sich das Ziel gesetzt, cabaneo Investments durch Online-Messen in die Welt digitaler Geldanlagen zu führen. „Unsere Kunden von cabaneo Investments können mit uns in spezialisierte Messen, wie beispielsweise Luxusmesse.de, Handwerksmesse.de oder Reisemesse.de investieren und sich so einzigartige Marktsegmente im digitalen Raum erschließen“, erklärt Thorsten Blum. „So gelangen sie zu einem komplett passiven Einkommen – ohne eigenen operativen Arbeitsaufwand, und vor allem ohne hohes Risiko.“

Digitale Messen: Die Geldanlage der Zukunft

Unter virtuellen Messen – auch Webmesse, Online-Messe oder digitale Messe genannt – verstehen sich digitale Veranstaltungen, bei denen sich zahlreiche Aussteller präsentieren und den entscheidenden Vorteil nutzen, unabhängig vom Standort agieren zu können. Die Interaktion zwischen den Teilnehmern und Ausstellern erfolgt also auf anderem Wege als bei klassischen Messen.

Thorsten Blum von cabaneo Investments
Thorsten Blum ist Geschäftsführer von cabaneo Investments und bietet sichere und neue Möglichkeiten der digitalen Investition.

„Investitionen in solche digitalen Plattformen und Internetportale bieten ein herausragendes Potenzial, um direkt am pulsierenden Herzen der digitalen Ära partizipieren zu können“, erklärt Thorsten Blum von cabaneo Investments. Dieses Potenzial entspringt der vielen Vorteile von digitalen Messen im Vergleich zu Präsenzveranstaltungen: Ort und Zeit sind flexibel planbar, Kosten können deutlich gespart werden und sowohl Reisekosten als auch Anreisezeiten der Besucher werden eliminiert. Außerdem bieten digitale Messen die Chance auf Steigerung des Bekanntheitsgrades über das Internet, was zu einem überproportionalen Wachstum des Anlagevolumens in digitale Internetportale in den nächsten Jahren führen kann. Digitale Messen eröffnen Unternehmen nicht nur individuelle Gestaltungsfreiheiten, sondern auch die Chance, ihre Zielgruppe zu erweitern – und das, ohne die Kosten und Risiken realer Messen einzugehen.

„Immer mehr Investoren sehen das Potenzial in dieser neuen Möglichkeit. Wenn sie daraufhin mit mehr Erklärungsbedarf auf cabaneo Investments zukommen, bieten wir ihnen umfangreiche Informationen samt Planzahlen an. Wir besitzen das größte Domain-Portfolio an generischen Messe-Domains im deutschsprachigen Raum und bieten Investoren die Chance, von neuen Geschäftsmöglichkeiten zu profitieren. Unsere Strategie umfasst zudem eine breite Risikostreuung – und bereits erfolgreich abgeschlossene Projekte unterstreichen unsere Expertise. Für neue Projekte suchen wir derzeit interessierte Investoren“, so Thorsten Blum. Als Veranstalter dieser digitalen Publikumsmessen ist cabaneo Investments davon überzeugt, dass das zukunftsorientierte Konzept der Online-Messen Kosten spart, Ressourcen schont, eine hohe Reichweite bietet und nachhaltig ist.

Worauf sich die Expertise von Thorsten Blum von cabaneo Investments gründet

Seinen beruflichen Werdegang begann Thorsten Blum als Industriekaufmann, er wechselte jedoch schnell in die Touristikbranche. Mitte der Neunzigerjahre sicherte er sich dann die ersten Domains, da er sich bereits damals für das aufkommende Internet faszinierte und er das revolutionäre Potenzial darin sah. Damit begann auch seine Expertise in der Suchmaschinenoptimierung. Als einer der führenden deutschen Anbieter für digitale Investments in Top-Domains und Internetportalen und als starker Partner mit langjähriger Erfahrung unterstützt Thorsten Blum nun mit seinem Unternehmen cabaneo Investments seine Investoren in einem dynamischen, zukunftssicheren Markt.

Thorsten Blums Kunden schätzen besonders seine Innovationskraft, die effiziente Umsetzung und die professionelle Transparenz.

So werden Verträge beispielsweise nur mit notarieller Beglaubigung unterschrieben. Sogar eine Geld-zurück-Garantie ist seinen Kunden durch cabaneo Investments gegeben: Falls nach fünf Jahren das Portal nicht das verdient hat, was der ursprünglichen Einlage entspricht, kann der Anleger sein Geld zurückverlangen – dies ist bisher allerdings nie eingetroffen. „Unser größtes Ziel ist es, zufriedene Investoren zu haben. Da wir grundsätzlich mit 50 Prozent an einem Projekt beteiligt sind, wollen auch wir, dass die Gewinne steigen. Außerdem streben wir danach, bezüglich der Entwicklungen auf technischer Seite und den Wünschen unserer Kunden immer auf dem neuesten Stand zu sein“, so Thorsten Blum von cabaneo Investments abschließend. 

Du willst beim Vermögensaufbau auf digitale Investitionen setzen?

Vereinbare jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit Thorsten Blum von cabaneo Investments

Letzter ArtikelNächster Artikel
Samuel Altersberger ist Redakteur beim OnlineMarketingMagazin. Vor seiner Arbeit beim DCF Verlag war er bereits sechs Jahre als freier Autor tätig und hat während dieser Zeit auch in der Marketing Branche gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.