Djurat Sherzad: Fünf große Fehler, die Coaches und Experten begehen 0 592

Djurat Sherzad ist zusammen mit seinem Geschäftspartner Lorik Goxhuli Inhaber der Djurat Sherzad - Coaching & Consulting GmbH. Die digitale Unternehmensberatung unterstützt Trainer und Berater im Aufbau eines erfolgreichen Business. Sein Ziel ist, dass seine Klienten nicht mehr nur auf Empfehlungen angewiesen sind, sondern online sichtbar werden, um so ihre Wunschkunden zu gewinnen. Djurat Sherzad kennt die größten Fehler von Coaches sowie Experten und weiß, wie diese zu umgehen sind.

Der Coaching- und Consulting-Markt nimmt immer stärker an Bedeutung zu und wächst stetig an. Gerade digitalisierte Maßnahmen sind in der heutigen Zeit gefragter denn je. Auch wenn der Markt Trainern und Berater ausgezeichnete Möglichkeiten bietet, besteht häufig die Gefahr, dass in die Fallen der fünf größten Fehler getappt wird. Auf diese Problematik hat sich Djurat Sherzad von der Djurat Sherzad – Coaching & Consulting GmbH spezialisiert und verhilft seinen Klienten mittels seiner Coaching-Programme, diese Fehlerfallen erfolgreich zu umgehen.

Djurat Sherzad kennt die Tücken des digitalen Marktes und gemeinsam mit seinem Geschäftspartner und seinem sechsköpfigen Team berät er Coaches, Berater, Trainer und Experten, wie sie sich erfolgreich am Online-Markt positionieren können. Er unterstützt Klienten darin, ihre Angebote zu verbessern und dadurch erfolgreicher zu vermarkten. Im Rahmen einer Zusammenarbeit macht Djurat Sherzad seine Klienten auf die häufigsten Fehler aufmerksam und zeigt ihnen Wege, wie sie ihre Klienten effektiv und erfolgreich betreuen können.

Fehler erkennen und vermeiden mit Djurat Sherzad von der Djurat Sherzad – Coaching & Consulting GmbH

Einer der häufigsten Fehler besteht darin, dass Coaches auf Stundenbasis arbeiten und von daher sind sie immer wieder aufs Neue darauf angewiesen, dass ihre Klienten auch die Folgesitzungen buchen, was sich meistens erst kurzfristig herausstellt. Auf diese Art ist es schwer, über ein konstantes Einkommen zu verfügen und finanziell planen zu können, so Djurat Sherzad.  Auch wird die eigene Zeit dabei häufig deutlich unter Wert verkauft. Viele seiner Klienten sind sich ihres eigenen Wertes nicht bewusst und arbeiten für einen viel zu geringen Stundensatz.

Ein weiterer Fehler besteht darin, dass Coaches ihre eigene Methode verkaufen möchten und wünschen sich, genau mit dieser groß herauszukommen. Sie vermitteln, dass sie mit ihrer Methode genau die Strategie gefunden haben, um erfolgreich ein Problem zu lösen. Djurat Sherzad ist sich sicher, dass es letztlich für die Kunden uninteressant ist, welche Anwendungsart genau in den Sitzungen angewandt wird. Ihnen ist es lediglich wichtig, welcher Mehrwert für sie dabei herausspringt und was es ihnen konkret bringt.

Djurat Sherzad von der Djurat Sherzad - Coaching & Consulting GmbH
Djurat Sherzad und sein Geschäftspartner Lorik Goxhuli führen die Djurat Sherzad – Coaching & Consulting GmbH.

Der dritte Fehler kann laut Djurat Sherzad darin bestehen, nicht auf dem neuesten Stand zu sein. Berater und Coaches haben sich zwar Wissen angeeignet und können mit diesem Wissensstand kurzfristige Erfolge erzielen, doch sie machen sich häufig nicht bewusst, dass es sich um einen schnelllebigen Markt handelt und es unaufhörlich zu Neuerungen kommt. Aus diesem Grund ist ein Mentor ratsam, der immer auf dem neuesten Stand ist und dieses Wissen zur Verfügung stellt.

Als vierter und schwerwiegendster Fehler ist zu nennen, dass oftmals kein Konzept für eine kontinuierliche Neukundengewinnung vorliegt. Auch wenn die Trainer und Berater momentan gut ausgelastet sind, ist das Thema der Neukundengewinnung von großer Bedeutung. Als letzter und fünfter Fehler kann aufgeführt werden, dass sich Coaches irrtümlicherweise einfach darauf verlassen, von ihren Kunden weiterempfohlen zu werden, erklärt Djurat Sherzad. Dieser Weg mag zwar hin und wieder funktionieren, doch ein erfolgreiches Wachstum ist auf diesem Wege nicht zu erwarten. Empfehlungen sind sicherlich ein wichtiger Teil, doch von ihnen darf das Tagesgeschäft auf keinen Fall abhängig sein.

Coaching und Mindset mit der Djurat Sherzad – Coaching & Consulting GmbH

Mit seinen Coaching-Programmen verhilft Djurat Sherzad anderen Trainern und Coaches zum Erfolg. Dabei ist Djurat Sherzad nicht nur Unternehmens- sondern auch Mindset-Coach. Seine Klienten sind meist zwischen 25 und 55 Jahre alt und teilweise mit dem Online-Markt vertraut. Unter ihnen sind auch einige, die erstmalig mit dem Bereich der Onlinewerbung in Berührung kommen. Innerhalb der Coaching-Programme lernen sie durch Djurat Sherzad, wie sie sich erfolgreicher verkaufen können und bekommen das richtige Mindset und Strategien für eine gezielte Selbstvermarktung an die Hand. Darüber hinaus bekommen sie die grundlegenden Verkaufsmethoden vermittelt.

„Für jeden Klienten wird eine individuelle, nachhaltige und erfolgreiche Unternehmensstruktur, Positionierung am Markt sowie die richtige Zielgruppe erarbeitet.“

Djurat Sherzad’s Erfolg gibt ihm Recht. So konnte beispielsweise eine Kundin durch sein Coaching und der Digitalisierung ihres Angebotes in gut acht Wochen einen Umsatz in Höhe von 120.000 Euro erzielen.

Djurat Sherzad und seine Inspiration

Djurat Sherzads besondere Lebensgeschichte dürfte auch für seine Klienten inspirierend sein. Als er zehn Jahre alt war, war er über ein Jahr mit zwei fremden Schleusern von Afghanistan auf der Flucht nach Deutschland, seine Mutter blieb zurück in der Heimat. Auf der Flucht erlebte er nahezu unvorstellbares. Mitte der 1990er Jahre kam er in Deutschland an und lebte sechs Jahre in einem Kinderheim. Er absolvierte das Gymnasium und besuchte die Universität. Nebenher arbeitete er in einem großen DAX-Konzern. 

In den 13 Jahren seiner Konzerntätigkeit arbeitete sich Djurat Sherzad vom Werkstudenten zum leitenden Angestellten herauf. Anschließend gründete er seine eigene Agentur und erzielte sechsstellige Monatsumsätze. In seinen Coaching-Programmen gibt Djurat Sherzad sein umfangreiches Fachwissen nun weiter und nimmt regelmäßig an Weiterbildungen teil, um sein Wissen stetig zu optimieren. Er sagt: „Wenn ich es schaffen kann, dann kann das jeder andere auch.“

Du möchtest mehr Wirkung und Wohlstand mit deinem Coaching-Business erreichen?

Letzter ArtikelNächster Artikel
Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.