Jessica Verfürth: Zweifel bekämpfen und in der Selbstständigkeit erfolgreich werden 0 135

Jessica Verfürth ist Business-Mentorin für Frauen und Gründerin von Bosslady Consulting. Mit ihrem Unternehmen hat sie sich auf die Beratung von Online-Coaches und Expertinnen spezialisiert, die ihr Geschäft auf das nächste Level heben und finanzielle Unabhängigkeit erreichen möchten. Dabei setzt sie auf die richtige Online-Strategie, Verkaufspsychologie und die Prozessautomatisierung.

Die Gesellschaft und soziale Medien schreiben ständig und auf subtile Weise vor, wie Frauen zu sein haben. Dabei fragt niemand, ob sie auch wirklich so sein möchten, erklärt Jessica Verfürth von Bosslady Consulting. Beispielsweise sind in Werbungen für Deodorant Frauen in Business Dresses zu sehen, die Einkaufstüten in der einen Hand und das Baby auf dem anderen Arm tragen. Zusätzlich halten sie noch das Smartphone am Ohr. Natürlich sehen sie dabei fantastisch aus und schwitzen nicht. Auch in Frauenzeitschriften wird Frauen ununterbrochen suggeriert, dass sie sich doch ein Spa gönnen sollten, während auf der nächsten Seite schon wieder eine neue Diät gehypt wird.

In der Kolumne darunter werden zusätzlich fünf Eigenschaften skizziert, die eine Traumfrau unbedingt erfüllen muss. Nicht zu vergessen, die kleine, hübsch umrandete Kolumne am Rand, die kurz und knackig Aufschluss darüber gibt, wie sich die Frau am besten zu verhalten hat, um bei einem Mann zu punkten. Dann sind da noch die völlig verzerrten Bilder von fiktiven Realitäten, die tagtäglich von vielen Influencern und Coaches auf Instagram mit Titeln wie „Fake it till you make it“ präsentiert werden, führt Jessica Verfürth von Bosslady Consulting weiter aus.

Jessica Verfürth von Bosslady Consulting zeigt in drei Schritten den Weg zu mehr Selbstständigkeit und Unabhängigkeit auf

„Wie soll eine Frau da zu ihrem wahren Selbst zurückkommen und ihre Blockaden überwinden, wenn ihr nonstop erzählt wird, dass mit ihr etwas nicht stimmt?“ Jessica Verfürth von Bosslady Consulting gibt darauf mit einer leichten und dennoch wirkungsvollen drei-Schritte-Übung eine Antwort.

1. Der Blick in den Spiegel

Ein Blick in den Spiegel ist nicht nur äußerlich hilfreich, sondern manchmal auch notwendig, um zu wichtigen inneren Erkenntnissen zu kommen. Deshalb lädt Jessica Verfürth Frauen dazu ein, einen achtsamen Blick in den Spiegel zu werfen, tief zu atmen und eigene Gedanken und Empfindungen bewusst wahrzunehmen. 

Dabei sollten sie sich selbst folgende Fragen stellen: Will ich das in meinem Leben? Will ich dem, was da gerade hochkommt, wirklich glauben? Eine Veränderung beginnt meist mit einer bewussten Entscheidung.

Jessica Verfürth von Bosslady Consulting
Die Kernexpertise von Jessica Verfürth und ihrem Bosslady Consulting liegt in den Bereichen Strategie, Expandieren und Marketing.

2. Persönliche Bestandsaufnahme

Im nächsten Schritt gilt es, auf ein Blatt Papier eine Stellenbeschreibung für all die To Do’s und Rollen niederzuschreiben, die man als Frau täglich erfüllt. Hier geht es darum, sich jeden einzelnen Punkt auf der Liste anzusehen und sich selbst zu fragen: Ist das wirklich das, was ich liebe? Will ich das erfüllen? Brauche ich das, um glücklich zu sein?

Sind die niedergeschriebenen Punkte alle mit einem Ja zu beantworten, kann sich die Frau natürlich beglückwünschen. Andernfalls sollte sie laut Jessica Verfürth im weiteren Schritt darüber nachdenken, sich neu auszurichten – und zwar mehr auf die eigenen Wünsche und Ziele. 

3. Jessica Verfürth von Bosslady Consulting rät: Ziele formulieren

Sind die ersten zwei Schritte getan, empfiehlt die Expertin von Bosslady Consulting den Frauen, auf einem weiteren Zettel all das aufzuschreiben, was sie gut können und was ihnen Freude bereitet. Diese Punkte sollen sie dann mehr in ihrem Leben integrieren. Damit will Jessica Verfürth dazu ermutigen, es sich selbst wert zu sein, das eigene Leben zum Positiven zu verändern. Denn: „In der Leistungsgesellschaft geht es nicht darum, dass Frauen wie ein gut geöltes Zahnrad funktionieren. Es geht in ihrem Leben einzig und allein um sie selbst und um ihre Passion, ihre Vision und ihr Potenzial.“ 

Jessica Verfürth von Bosslady Consulting
„Wir machen das einfach!“ ist der Leitsatz von Jessica Verfürth von Bosslady Consulting.

Die heutigen Möglichkeiten, die dank der Digitalisierung entstanden sind, bieten dafür schließlich auch jede Menge Spielraum. Auch Jessica Verfürth nutzt dieses Potenzial und hat eine exklusive Facebook-Gruppe gegründet, um mit Frauen wertvollen Content und Inspiration für ihre Berufung und ihr Online-Business zu teilen. Nicht zuletzt stehen Freude, Freiheit und Unabhängigkeit für Jessica Verfürth von Bosslady Consulting an erster Stelle. Das will sie auch anderen Frauen mitgeben.

Du möchtest deine inneren Einwände beiseite legen und in deiner Selbstständigkeit endlich sichtbar und erfolgreich sein?

Hier klicken, um zur Website von Jessica Verfürth von Bosslady Consulting zu gelangen.

Letzter ArtikelNächster Artikel
Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.