Social-Media-Contest: Kreiere Dein einzigartiges Opel Rocks e-Konzept! 0 56

Opel will ein ganz spezielles Einzelstück des batterie-elektrischen Rocks-e bauen. Das innovative Opel-SUM („Sustainable Urban Mobility“) für Zwei eröffnet als lokal emissionsfreies Leichtkraftfahrzeug jungen Fahrern ab 15 Jahren den Einstieg in die individuelle Elektromobilität – deshalb lädt Opel jetzt auch rund um den Globus Nachwuchskünstler dazu ein, ihr individuelles Rocks-e-Designkonzept zu entwerfen.
© Opel

Der von Opel ins Leben gerufene Rocks-e-Design-Hack richtet sich als Social-Media-Contest an junge Kreative. Nicht-professionelle kreative Talente und Design-Studenten im Alter von 18 bis 27 Jahre können ihre ausgefallenen, coolen oder auch verrückten Rocks‑e-Design-Entwürfe an opeldesignhack.com senden – und Opel wird den Siegerentwurf als Rocks-e-Unikat bauen.

„Die Rocks-e-Design-Challenge ist ein außergewöhnlicher Weg für ein junges Publikum, um mit Opel in engen Kontakt zu kommen. Der offene Design-Wettbewerb wird für unseren einzigartigen Rocks-e weitere Aufmerksamkeit und Begeisterung entfachen“, sagt Opel-Designchef Mark Adams im YouTube-Video.

Eine aus Opel-Experten und Influencern bestehende Jury wählt schließlich den Siegerentwurf aus. Darüber hinaus wird Mark Adams den Rocks-e-Design-Contest auf seinem Instagram-Channel persönlich begleiten.

Anmerkung: Führerscheinklasse AM ab 15 Jahren. Gilt für vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer Nenndauerleistung/Nutzleistung von nicht mehr als 6 kW, jeweils mit nicht mehr als zwei Sitzplätzen und einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h.

Letzter ArtikelNächster Artikel
Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.