Carlo Müller von Marketing Wizards: So gewinnen Golfclubs planbar neue Mitglieder 0 128

Mit der richtigen Strategie können Golfclubs beständig und planbar neue Mitglieder hinzugewinnen, weiß Carlo Müller. Er ist Geschäftsführer der Marketing Wizards GmbH und konnte bereits für zahlreiche Clubs in der Branche digitale Vertriebsfunnel aufbauen. Er nutzt dafür Onlinemarketing-Konzepte, die sich klar von denen anderer Anbieter unterscheiden. Carlo Müllers entscheidender Vorteil: Der ganzheitliche Ansatz und das Verständnis aller Tools im großen Marketingkoffer.

Viele der neuen Tech-Unternehmen und Start-Ups, deren gesamtes Geschäftsmodell auf Software basiert, fühlen sich im Online-Dschungel pudelwohl und heimisch. Was aber ist mit der Generation von Unternehmen, deren Existenzen, Ideen und Geschäftsmodelle nicht auf einen einzelnen, winzigen Speicherchip heruntergebrochen werden können? Man denke hierbei zum Beispiel an etablierte Immobilienmakler, an große und kleine Autohäuser oder Golfclubs. Auf manchen Gebieten wird es für eben diese Akteure aus Branchen, die nicht software-dominiert sind, zunehmend schwieriger, sich zu behaupten. Ein entscheidender Schauplatz hierfür ist beispielsweise das Thema Marketing, dessen Aktivitäten sich immer mehr in das Netz verlagern und weg entwickeln von Klassikern wie Flyern und Zeitungsannoncen. Viele der angesprochenen Branchenvertreter haben genau auf diesem Gebiet mit Defiziten zu kämpfen. Die Zusammenarbeit mit einem Profi kann hierbei Abhilfe schaffen. Carlo Müller ist renommierter Marketingexperte und unterstützt genau jene Branchen mit seiner Beratungsfirma Marketing Wizards. 

Er legt großen Wert darauf, dass wirklich Experten auf seinem Gebiet langjährige Erfahrung und ein Studium vorweisen können und sich somit abheben. Denn aktuell versuchen viele Menschen ohne echten Hintergrund und belastbares Wissen in diesem Bereich, „Make money fast“-Schemata anzupreisen. Der ganzheitliche Ansatz und das Verständnis aller Tools im großen Marketingkoffer ist sein entscheidender Vorteil gegenüber der Konkurrenz, erklärt Carlo Müller.

Carlo Müller verhilft mit den Marketing Wizards Golfclubs zu mehr Mitgliedern
Mit dem Marketingsystem der Marketing Wizards konnte Carlo Müller schon Golfclubs aus ganz Deutschland helfen, die Mitgliedergewinnung zu digitalisieren.

Optimale Online-Vertriebsfunnel für Golfclubs

Am Beispiel der Golfclubs lässt sich gut zeigen, wie Müller auf sehr individuelle Weise und dennoch mit einem gesamtheitlichen Blick arbeitet, um die Unternehmen beim Aufbau ihrer Online-Vertriebsfunnel zu unterstützen. Seiner Meinung nach ist diese individuelle Betrachtung unerlässlich. So wie man nicht jedem Patienten das gleiche Medikament verschreibt, gibt es kein Schema F für Marketingstrategien. Sein Ziel, am konkreten Beispiel, ist die Planbarkeit für die Clubs zu erhöhen und durch das Etablieren von wirkungsvollen Marketing-Strategien monatlich eine fast garantierte Anzahl neuer Spieler hinzuzugewinnen.

Ein Kernbegriff in Carlo Müllers Arbeit ist dabei die Customer Journey. Er will durch seine Arbeit dafür sorgen, dass seine Klienten für ihre Kunden das bestmögliche Erlebnis schaffen. Der Werkzeugkasten, aus dem er sich hierbei bedienen kann, ist breit gefächert. Von Facebook über Google Ads, von Erklärvideos hin zu Landingpages oder ganz zu Beginn mit der Kreation von neuem, verkaufsstarken Content. Der erfahrene Marketing-Spezialist, der bereits selbst mehrere Jahre für eine renommierte Agentur gearbeitet hat, nennt drei entscheidende Potenziale als mögliche Zielsetzungen seiner Kunden. Neue Anfragen, neue Mitarbeiter, mehr Verkäufe. Oft handelt es sich auch um eine flexible Mischform. So kann zum Beispiel die Strategie darauf ausgerichtet sein, dass so lange neue Kunden gewonnen werden, bis neue Mitarbeiter gebraucht werden. Nach der Definition des Ziels wird die Strategie auf dessen Erreichung ausgerichtet.

Marketing Wizards
Dass er Golfclubs als potenzielle Kunden erkannte, entwickelte sich für Carlo Müller zunächst zufällig.

So arbeitet Carlo Müller von Marketing Wizards

Als breit aufgestellte Agentur arbeiten die Marketing Wizards mit vielfältigen Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, doch das Segment der Golfclubs sticht dabei besonders heraus. Müller zufolge kann er die Golfclubs dabei unterstützen, planbar bis zu fünf neue Mitglieder im Monat zu gewinnen. Zu Beginn entwirft er die notwendige Onlinemarketing-Kampagne, unterstützt die Golfclubs dann aber auch bei den anschließenden persönlichen Gesprächen, in denen die Mitglieder dann tatsächlich gebunden werden. Gerade bei Golfclubs gibt es einen enormen „Return on Advertising Spend“, für jeden investierten Euro fließen rund 80 Euro zurück. Aufgrund seiner eigenen Karriere und Erfahrung im Golfen kann Carlo Müller sich gut in die Clubs und deren Zielgruppe hineinversetzen. 

So entwickelte es sich sogar eher zufällig, dass er auf Golfclubs als potentielle Kunden stieß. Der Chef seines Heimat-Golfclubs fragte ihn an, woraufhin er eine für Golfclubs komplett neuartige Marketing-Strategie ausarbeitete. Sie besteht aus einem vierstufigen Programm: Jeder neue Spieler beginnt mit einem Schnupperkurs. Danach geht es zur Platzreife, dann zur festen Mitgliedschaft und zum Schluss zur Greenfee, wobei ein Mitglied eines anderen Clubs auf dem Platz des Kunden spielen darf. Alle vier Punkte werden stetig mit Werbung bespielt. Zusätzlich wurde eine Online-Plattform aufgebaut, durch die Leute Golf-Gutscheine verschenken können. Die Strategie funktionierte so gut, dass schnell auch weitere Clubs auf ihn zukamen. Sie machen nun einen wichtigen Teil der Kundenbasis der Marketing Wizards aus. „Durch mich spielen mehr Menschen aktiv Golf“, zieht Müller erfreut Bilanz über diese Entwicklung.

„Wenn Kunden erkennen, welch großes Potenzial das Onlinemarketing hat, entsteht häufig ein großer Aha-Moment“, erklärt Carlo Müller.

Der Experte eröffnet verborgenes Potenzial 

In der Kooperation mit neuen Kunden erkennt Müller in jüngster Zeit oftmals einen Paradigmenwechsel. Viele hatten sich zuvor schon an vermeintlichem Onlinemarketing versucht, verstanden darunter aber nur eine Website und ein Facebook-Profil. Wenn er ihnen dann die schier endlosen Möglichkeiten des Onlinemarketings aufzeigt, entsteht häufig ein großer Aha-Moment. Besonders Mittelständlern wird das Thema und die sich damit bietenden Chancen auf diesem Weg erstmals richtig nahegebracht. 

Doch auch bereits sehr erfahrene Kunden mit gut laufenden Kampagnen und großen Budgets kommen zu Müller, um mit ihm als Berater ihr volles Potenzial ausschöpfen zu können. Einige seiner Kunden machten vor der Zusammenarbeit zum Beispiel den Fehler, ihre Texte nicht auf ihre Kunden und Zielgruppen auszurichten, an der technischen Umsetzung ihrer Maßnahmen zu sparen oder schlichtweg nicht daran zu glauben, dass Onlinemarketing funktioniert. Sobald ein Golfclub aber in die Kooperation mit Müller intensiviert, fallen diese Punkte meist schnell weg.

Kurz gefragt: Carlo Müller über seinen Weg und die Zukunft der Marketing Wizards

Wie bist du in die Onlinemarketing-Branche gekommen, Carlo Müller? 

Ich habe früh gemerkt, dass ich eigentlich ziemlich gut verkaufen kann. Früher habe ich an Haustüren Telefonverträge verkauft. Dabei bin ich schnell zum erfolgreichsten Verkäufer bundesweit aufgestiegen, mit 23 Verträgen an einem Tag – der Durchschnitt lag bei zwei Verträgen. Später bin ich dann in einer Fullservice-Marketing-Agentur im Vertrieb eingestiegen. Nach fünf Jahren habe ich dann den Bereich Onlinemarketing in dem Unternehmen übernommen. Dort habe ich meine Leidenschaft für dieses Thema entdeckt. Heute habe ich mein eigenes Unternehmen, Marketing Wizards, und leite inzwischen ein achtköpfiges Team. 

Welche Ziele verfolgst du mit deinem Unternehmen in der Zukunft?

Dieses Jahr steht bei uns ganz im Zeichen des „Golfmarketing“. In Deutschland gibt es etwa 700 Golfclubs, davon haben ungefähr 500 die nötige Größe, um das erforderliche Marketingbudget bereitzustellen. Bis 2022 wollen wir 100 Clubs deutschlandweit mit unserer Agentur betreuen. 

Du wünschst dir, als Golfclub planbar und beständig neue Mitglieder über digitale Kanäle zu gewinnen?

Vereinbare jetzt ein Strategiegespräch mit Carlo Müller von Marketing Wizards

Letzter ArtikelNächster Artikel
Anne Kläs hat einen Master of Education in Französisch und Religion, ist Expertin für hochwertigen Content.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.